So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16300
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Kater würgt mehrmals täglich

Kundenfrage

Mein Kater würgt schon seit 2 Wochen mehrmals täglich, aber es kommt nichts heraus. Zuerst habe ich mir nichts dabei gedacht. Vorher war er der erste beim Essen, jetzt ist er der letzte. Es heisst ja immer wenn Katzen noch essen, dann geht es Ihnen gut. Ich finde auch, dass er schon Gewicht verloren hat. Genügt es, wenn ich Ihn morgen beim Tierarzt zeige?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo, ja ,sie sollten ihn Morgen bei einem Kollegen vorstellen und genauer untersuchen lassen,insbesondere ein Blutbild zur Überprüfung der Organwerte erstellen lassen,da eine organische Ursache wie Nierenprobleme,eine Pankreatitis etc die ursache sein könnten.Ebenso ein starker Wurmbefall wenn er schon länger nicht entwurmt wurde.Ansonsten Haarballen oder eine Magenschleimhautentzündung.Je nach Befund kann man dann auch gezielt behandeln. Beste Grüße und alles Gute corina Morasch
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Abend Frau Morasch
Danke für Ihr prompte Rüchmeldung. Mach mir schon Sorgen. Er Atmet auch schneller und ist reduziert. Läuft aber noch herum. Wir haben ein 3-jähriges Kind. Mein Mann meinte, vielleicht hat er etwas verschluckt. Habe morgen, um 9.30 einen Termin.
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo,Danke für Ihre Rückmeldung. Es ist sehr gut, dass Sie direkt einen Termin beim TA vor Ort haben. Gerne können Sie sich auch dannach nochmal melden. Danke für eine positive Bewertung, alles Gute.Beste GrüßeCorina MoraschTierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen