So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.
kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 2
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
kai-mod ist jetzt online.

Kater hat Darmkrebs

Kundenfrage

Hallo mein Kater hat Darmkrebs hat auch schon leider Metastasen kann man trotzdem den Grossen Tumor rausholen. Und die kleinen mit Chemotherapie behandeln lassen

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Katzen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo,je nach Lage des Tumors wäre dies evtl möglich- ebenso wie eine Chemotherapie. Ich denke jedoch nach Ihrer Beschreibung, dass die Aussicht auf dauerhafte Heilung leider sehr gering sein werden- dafür Stroch aber durch die OP bei geschwächtem Allgemeinzustand und einer ja doch sehr belastenden Chemo doch sehr stark würde leiden müssen.Wenn auch der behandelne Tierarzt davon abrät, würde ich dies Tortur Strolch nicht zumuten wollen.Als üblicher Weise nebenwirkungsfrei hat sich in vielen Fällen eine Misteltherapie, die das Wachstum der Krebszellen einschränken und die Widerstandskraft de Körpers stärken kann, als hilfreich erwiesen. Dies ist eine Intervall- Spritzbehandlung, sprechen Sie Ihren Tierarzt nochmal darauf an- auch gibt es darauf spezialisierte TierÄrzte. Hier dazu noch ein Link: Misteltherapie: http://www.viscumvet.org/de/speziellinfo/ownertherapy.htmlAlle guten Wünsche!Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung. Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen. Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

bitte wenden Sie sich an den Kundendienst unter
*****@******.*** oder Tel.: 0800(###) ###-#### ***** geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto

JACUSTOMER-5wh0kfk9- an oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.

Vielen Dank.