So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 4344
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Katze hat Durchfall und frisst seit 2 Tagen nichts

Kundenfrage

Hallo meine Katze hat Durchfall und frisst seit 2 Tagen nichts. Kann sie dadurch nicht anlocken.
Sie ist Freigänger und kommt nicht mehr rein.
1,5 Jahre alt und halb wild,
läst sich fast nicht anfassen
Wie kann sie behandelt werden?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo, sehr wahrscheinlich hat sie auch einen Giardienbefall,eine Behandlung ist leider so äußerst schwierig .Sie benötigt ebenfalls entsürechende Medikamente ,dazu gibt man entweder Panacurpaste über 5 Tage dann pause und nach 5 Tagen erneut.man kann aber auch Tabletten Metronidazol geben,welche man eventuell ins Futter gibt.Dazu benötigt die Durchfall Medikamente wie Felitab,Vitamin B.Komplex und ein entzündungshemmendes Mittel.Aus Futter Schonkost selbstgekochtes Huhn mit körnigen Frischkäse in kleinen Portionen.Besser wäre es sicher die Katze zu fangen,z.B. Katzenfalle und entweder selbst in einem Raum bis zu einer Besserung dort gezielt zu behandeln oder bei einem Kollegen.Wenn ein Tier krank ist und nichts frißt dazu halb wild ist ist leider eine Behandlung kaum möglich.Die Gefahr bei durchfall bestehrt darin,daß sie austrocknet,der darm schwer geschädigt wird und sie leider auch daran sterben kann.Eventuell benötigt sie auch Infusionen,ich kann ihnen daher nur raten ihr die Schonkost anzubieten nimmt sie diese nicht ist eine tierärztliche Untersuchung und behandlung leider unumgänglich.Ich drücke die Daumen.Für weitere Fragen stehe ich ihnen gerne zur Verfügung Beste Grüße und alles Gute Corina Morasch
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
in eine Falle würde sie nicht gehen, ich kann sie ja nicht anlocken
wie kann ich sie fangen?
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo, Katzenfallen sind Käfige wo man futter hineingibt,ansosnten gibt es noch einen Katzencatcher,dafür muß man allerdigns auch etwas übung haben.Sonst kann man nur über ein Beruhgiungsmittel versuchen sie zufangen d,ies muß sie aber auch aufnehmen wie z.B. eine Tablette und dazu etwas freßen,also sicher auch sehr schwieirg.Sonst können sie nur versuchen sie ins Haus zu locken,z.B. mit katzenmilze oder einen Spielzeug wie eine Katzenangel.Ansonsten sich Hilfe über den Tierschutz hlen,diese haben oft sehr viel Erfahrung Wilde Katzen zu fangen,z.B. mit einem Katzencatcher oder eben in einer Katzenfalle mit Futter,mehr ist nicht möglich. Beste Grüße und alles Gute Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen