So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 7095
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Bengalkater haben Bisse und Kratzer

Kundenfrage

Meine 2 Bengalkater sind zusammen aufgewachsen mit 2 Mädels. Sie sind eigentlich ein harmonisches Rudel, die Katzen sind auch öfter im Haus, sodass die beiden Kater alleine sind. Alle Tiere sind nun knapp 2 Jahre und nicht kastriert, da ich ja züchte. Nun entdecke ich bei den Katern immer mal wieder Bisse und Kratzer. Eigentlich möchte ich sie ungern trennen, wie gehe ich am besten damit um? ********

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Katzen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo,Natürlich sehen sich die Kater auch als Konkurrenten, gerade wenn Sie die Rolligkeit der Katzen mit bekommen. Dann hilft leider wirklich nur trennen (wenn eine Katze Rollig ist- oder sie sich prügeln)- und bitte nicht schmusen, dass bestätigt nur aus Sicht der Katzen ihr gezeigtes Verhalten. Wenn Sie sie dann nicht trennen würden, kann daraus ein ritualisiertes Verhalten werden- und sie könnten sich dauerhaft auch ohne "Anlass" prügeln.Wenn die Aggresion hormonell bedingt sind, hilft leider auch kein Therapie- nur Trennen.Rein pflanzlich können Sie den Beiden in diesen Zeiten zur Entspannung Rescuetropfen geben : 4mal täglich 5 und und om Haus Baldrintropfen verteilen sowie Feliway Zerstäuber Verteilt ebenfalls geruchslose Entspannungsstoffe) für die Steckdose benutzen.Bester Gruß!Dr.M.Wörner-Lange TÄ u Verhaltenstherapie Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung. Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung. Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.