So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16630
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Katze ist sehr eifersüchtig auf Kater

Beantwortete Frage:

Hallo Frau Morasch, meine Name ist Sabine Stangl. Wir haben seit Freitag einen 3 jährigen Kater aufgenommen. Haben aber auch eine 13 jahre alte Kätzin. Der Kater hat sich sehr schnell eingelebt, er lässt die Katze auch in Ruhe. Nur seit gestern ist unsere Katze sehr eifersüchtig auf ihn und pfaucht und knurrt mehr als am Anfang. Sie lässt dich auch von mir nicht mehr so gerne streicheln. Ich fürchte auch das sie nicht gut schläft. Was kann ich tun, damit die Situation für unsere Kätzin angenehmer wird?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo, wenn sie keine Anzeichen eienr Erkankung zeigt,es käme z.B. eine kleine Verletzung in Frage wleche sich entzündet hat wie ein kleiner Kratzer und sie faucht deshalb und läßt sich nicht mehr so gerne anfassen.wenn man dies ausschließen kann und es sich tatsächlich um Eifersucht bzgl des neuen Katers handel,würde ich ihnen raten ihr wie sie es schon gemacht mehr aufmerksamkeit zu geben ,sich vermehrt mit ihr zu beschäftigen und erst den kater und dann sie mit den gleichen Lappen abzureiben damit vermischt sich der geruch ,so daß sie ihn dann so besser akzeptiert.Sie müßen ihr in jeden fall zeit geben ,Katzen benötigen oft einige wochen bis sie eine andere katze akzeptieren.gemeinsames Spielen hilft hiert oft auch sehr gut,z.B. mit einer angel,mit beiden katzen spielen dies entschäfrt oft auch sehr gut die Spannung. Beste Grüße und alles Gute Corina Morasch
Corina Morasch und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.