So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.
kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 1
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
kai-mod ist jetzt online.

Katze Krallen schneiden

Kundenfrage

Meine Katze ist 14 Jahre Krallen sind zu lang müssen vom Tierarzt geshnieden werden da sie wild ist brauchtsie eine schlafspritze das letzte mal ist sie lange nicht zu sich gekommen habe Angst das das nochmal passiert und sie nicht mehr wach wird was soll ich machen Hat sie schmerzen wenn die Krallen zu lang sind beim Laufen?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Katzen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo, nein- Schmerzen hat sie nicht, aber es besteht eine erhöhte Gefahr, dass sie ich die Krallen abreißt, wenn sie hängen bleibt oder die Krallen auch einwachsen könnten. Es gibt auch die Möglichkeit, dass Sie sich eine Beruhigungspaste vom TA holen= SEDALIN, und dann mit ihr zum TA fahren oder die Spitzen etwas selbst kürzen.Oft helfen dazu auch Rescuetropfen eine halbe Stunde vorher 10 Stück. (rein pflanzlich zur Entspannung aus der Apotheke)- und dann mit einem kleinen Nagelknipser für Menschen die Krallenspitzen abknipsen- regekmäßig alle 2-3 Monate.Bester Gruß!Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung. Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen. Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.
bitte wenden Sie sich an den Kundendienst unter***@******.*** oder Tel.: 0800(###) ###-####
Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto
„JACUSTOMER-rosk6ygw-„ an oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.
Vielen Dank.