So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 7141
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo zusammen, mein Kater 20 Jahre alt, zeigt seit kurzem

Beantwortete Frage:

Hallo zusammen, mein Kater 20 Jahre alt, zeigt seit kurzem Anzeichen von Blinheit. Obwohl er den Weg in den Garten findet, stößt er des öfteren mal an Ecken oder Tischfüsse an. Auch seine Pupillen sind oftmals sehr weit geöffnet. Können Sie mir bitte eine Auskunft geben,ob es eine Möglichkeit zur Abhilfe gibt?
MfG Harald Schuetz
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Katzen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo,es wird sich sicherlich um einen altersbedingten grauen Star- also eine Linsentrübung handeln- dafür sprechen auch die weit geöffneten Pupillen. Theoretisch werden auch Linsen OPs bei Tieren vorgenommen, dies würde ich aber in seinem Alter auf GRund der OP und Narkosebelastung nicht empfehlen.In der Regel wird die zunehmende Blindheit gut durch Geruchs- und Gehörsinn ersetzt.Behandeln würe ich die Augen mit pflegenden Tropfen z.B. Bepanthen oder befeuchtenden Tropfen , wenn die Augen tränen oder er sich diese oft reibt.Bester Gruß und alles GUte!Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung. Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.
Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.