So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 7100
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Katze knurrt immer

Kundenfrage

Warum kunurt meine Katze immer was bedeutet das.

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Katzen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 1 Jahr.
hallo,bei welchen Gelegenheiten knurrt sie? Sind dabei dieOhren zurück gelegt und wackelt der Schwanz?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Nein sie macht das ununterbrochen. beim schlafen beim gehen sie wil irgendwas sie hat kunuren gester nicht gemacht.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 1 Jahr.
ist sie munter und frisst? ist der Kot in Ordnung?Knurrt und faucht sie oder ist es eher ein schnurren?Wie lange haben Sie sie schon? ganz neu?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Wir haben Sinne seit gestern

Sie schnurrt

Sie frisst gut aber ihr konusturursun sehr dunkel

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sie knurrt

Ihr Kot is sehr dunkel

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 1 Jahr.
hallo, dann ist es sicher noch Unsicherheit- mit dem eigenen Schnurren beruhigen sich Katzen auch oft selbst. Ich denke sicher, es wird sich in den nächsten Tagen legen- viel Abwechslung wie Spiele mit ihr und auch aus der Hand füttern hefen zur Entspannung und Ablenkung. Zusätzlich würde ich Katzenminze in der Wohnung verteilen- das macht eine entspannte Stimmung , es gibt diese als Tropfen und Spray im Tierhandel.Rein pflanzlich können Sie ihr aus der Apotheke für einige Tage Rescuetropfen geben: 3mal täglich 2 ins Futter ebenfalls zur Entspannung. Das sie gut frisst ist schon ein gutes Zeichen und bei viel Dosennahrung ist auch ein dunkler Kot ok.Grundsätzlich sollte sie jetzt nochmal entwurmt werden, dann alle 2-3 Monate.Alles GUte!Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung. Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Wir haben immer noch kein antwort bekommen..dabei geht sie AP und su essen und Milch trinken geht und kommt wirst kunurt immer weiter. sie ist immer müde tut gehnenn. schlaft immer hört so als sie erkältet ist.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo,Haben Si meine Antwort nicht bekommen??Wenn sie immer müde ist, kann das "knurren" in der Kehle auch auf eine Entzündung hindeuten- dann müsste der Hals unbedingt untersucht werden, evtl hat sie eine Kehlkopf und Stimmbandentzündung und deshalb kommt das Knurren beim Atmen.Das würde ich unbedingt untersuchen lassen- denn gerade so ein Katzenwelpe mit 8 Wochen hat wenig Widerstandskraft( das kann gefährlich werden) und braucht evtl. Antibiotika und entzündungshemmende Mittel.Deshalb bitte unbedingt untersuchen lassen.Ale MIlch bitte NUR Katzenmilch geben- normale verträgt eine Katze nicht.Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung. Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung. Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen. Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.