So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 6962
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Katze pinkelt überall hin

Kundenfrage

meine Katze ist 16 Jahre alt und pinkelt überall hin. Habe schon 2 Katzenklos aufgestellt und hilft nicht.Bin in eine neue Wohnung eingezogen an Anfang ging es aber jetzt fängt alles wieder von vorne an. In der alten Wohnung hatt sie auch überall gepinkelt ich weß mir keinen Rat als sie im Tierheim abzugeben.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Katzen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo,es ist sicherlich eine KOmbination aus Stress und den schlechten Nierenwerten, dass sie überall hinpinkelt- und das Alter.Ich würde ihr noch eine Chance geben: träufeln sie zur Entspannung täglich Baldriantropfen in die Katzenklos, Katzen lieben diesen Geruch- oft pinkeln sie dann nicht mehr auf Möbel.Zudem würde ich ihr rein pflanzlich zur Entspannung Rescuetropfen oder - Globuli geben (Apotheke) 4mal täglich 5.Zudem braucht sie unbedingt Nierendiät bei einer schlechten Niere- diese gibt es von vielen Firmen- auch über das Internet. Dann braucht sie i.d.R. auch weniger zu pinkeln.Tierheim ist für eine so alte, kranke Katze aus meiner Sicht keine gute Lösung- es würde sie total verstören und unglücklich machen, zudem wäre eine neue Vermittlung sicher kaum möglich.Helfen alle genannten Tipps nicht, wäre es für eine so kranke Katze sicher besser, sie zu erlösen- denn vermutlich hat sie ja auch Schmerzen.Alle guten Wünsche! Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung. Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung. Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.