So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16077
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hund übergibt sich und hat Durchfall

Kundenfrage

Hund übergibt sich seit zwei Tagen und hat Durchfall was kann ich machen
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo, wenn es sich nach 2 Tagen nicht gebessert hat,trotz Futterkarenz sollten sie in jeden Fall einen Kollegen aufsuchen dan er dann entsprechend untersucht und behandelt werden müßte,Infusionen um nicht auszutrocknen etc.Sie Können ihm schluckwiese nur lauwarmes wasser besser kamillen-oder Schwarztee anbieten,nicht zuviel auf einmal wenn der magen gereizt ist.gegen das erbrechen MCP-tropfen sollten sie diese noch im Hause haben 2xtgl 4-5 Trpfen,ferner Nux vomica D6 und okubaka d6 3xtgl 6-8 Globuli rezepfrei in der apotheke erhältlich.wennn er dann nicht mehr erbricht Schonkost bestehend aus selbstgekochten Hühner-oder Putenfleisch mit gekochten reis und körnigen Frischkäse in ganz kleinen Portionen beginnend mit einem Eßlöffel voll.Es wäre aber sicher sinnvoll und ratsam ihn heute bei einem Kollegen vorzustellen,da folgende Ursachen in Frage kommen: -ein Infekt-DIE aUFNAHME VON ETWAS VERDORBENEN-ORGANISCHE uRSACHEN WIE EINE bAUCHSPEICHELDRSÜENENTZÜNDUNGIch drücke die daumen und wünsche alles Gute Beste Grüße Corina Morasch
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,ich hoffe, ich konnte Ihnen und Ihrem Tier mit meiner Antwort weiterhelfen.Über eine positive Bewertung, die Sie schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe benötigen, zögern Sie nicht weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf einfach fort. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer. Beste Grüße und alles Gute,Corina MoraschTierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen