So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16399
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Katze leidet unter Reiseübelkeit und Reiseangst

Kundenfrage

Meine Katze leidet unter Reiseübelkeit und Reiseangst. Sie nimmt sehr schlecht Tabletten oder Tropfen. Gibt es da vielleicht auch Medis als Spot on???
Welche Medis sind empfehlenswert.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo,
ein spot on Präeprate gibt es hierzu nicht.Hömopathisch könnten sie es mit aniforteversuchen unter www.aniforte.de oder bei amazon zu bstelen,es handelt sich hierbei um eine auf pflanzlicher basis bestehenden Flüssigkeit.ferner können sie es sonst noch mit feliway spray,hier gibt es auch eine Zerstüber für Zuhause aber auch ein Spray zu Beruhigung versuchen.auch Telizen von der firma Virbac wäre ein Beruhigungsmittel.Ebenso Zylkene,diese muß man aber über mehrere tage immer geben um dann auch eine Wirkung zu erzielen und wäre daher für reisen eher nicht empfehlenswert sondern eher für generelle angstzustände.gegen reiseübelkeit würde ich ihnen von PUUR reisekrankheiten empfehlen,dieses können sie online bestellen z.B. unter www. medpets.de,es handelt sich hierbei um ein nierländiches Produkt was man online aber gut bestellen kann.Welches Mittel bzw Medikament für ihre Katze die beste Wirkung erzielt müßten sie gegebenfalls ausprobieren,ich habe ihnen die Mittel genannt mit welchen ich bzwe meine Patienten recht gute erfahrungen gemacht haben.Es gibt natürlich auch Beruhigungsmittel wie Vetranquil,welche aber auch zu Nebenwirkungen führen zudem als Tabletten für ihre Katze eher nicht empfehlenswert wäre.
Beste Grüße ***** ***** Gute
Corina Morasch
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,
ich hoffe, ich konnte Ihnen und Ihrem Tier mit meiner Antwort weiterhelfen.
Über eine positive Bewertung, die Sie schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe benötigen, zögern Sie nicht weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf einfach fort.
Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.
Beste Grüße ***** ***** Gute,
Corina Morasch
Tierärztin