So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16312
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Katze läuft schmerhaft breitbeinig

Kundenfrage

Hallo, schön, dass sie sich melden. Wir suchen einen Vergleichsfall, wir haben eine vier Monat alte Katze und sie läuft seit zwei Tag schmerhaft breitbeinig. die vorderen Beine sind wie ím Rumpf eingezogen und die hinteren wahnsinnig breit. Gestern waren wir mit ihr in der Tierklinik. Es wurde geröntgt und nicht gefunden. sie hat Metacam 0,5mg/ml bekommen. Diese Katze lebt draußen in der Scheune, wir haben sie warm in die Decke eingepackt und heute habe ich das Gefühl ihr ginge es schlimmer. Wir haben auch eine Übersicht ob sie überhaupt uriniert oder Kot abgibt. Aber sie frisst gut und ist interessiert, nur bewegt sie sich nicht.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo,
leider gibt es bei Katzen erkrankungen welche schon von dem Muttertier auf das Jungtier übertragen wird,diese sich auf das gehirn gerade auf das Kleinhirn manifestieren und zu erheblichen Bewegungsstörungen wie wackeln,MaNAGEBEWEGUNGEN FÜHREN;DIES IST ZUMEIST NICHT HEILBAR;BEI EIENR WEITEREN VERSCHLECHTERUNG SOLLTE MAN DAS tIER AUCH ERLÖSEN SO LEID MIR DIES AUCH FÜR DIE KLEINE kATZE TUT:iM mOMENT WÄRE ES AUCH BESSER SIE IM hAUS IN DER wÄRME ZU HALTEN.Eventuell kann man es mit der Gabe von Antibiotikum versuchen,ob dies allerdings erfolgsversprechend ist ist fraglich wäre aber ein versuch wert.Sehr viel mehr können sie nicht für sie tun,unterstützend Hypericum D6 3xtgl 2-3 Globuli geben,unterstützt die Nervenfunktionen.Beu Hunden gibt es auch eine soenannte Schwimmererkankung,die Hunde zeigen mit den VorderbeinenRuderbewegungen und hinten auch breitbeinige BBewegungen,dies tritt bei schnell wachsneden welpen auf,versuchen sie in jeden fall immer wieder sie aufzustellen und die beine zu bewegen.Untersttüzend könnte man sonst noch Vitamin B-Komplex und ein Mineralergänzungsfutter geben,erhalten sie bei einem Kollegen oder auch übers Internet.Ich drücke die daumen und wünsche alles Gute
Beste Grüße
Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen