So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-online.
Tierarzt-online
Tierarzt-online, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 2609
Erfahrung:  Tierärztin
76215251
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Tierarzt-online ist jetzt online.

Katze ist momentan total verfressen, verliert Blut

Kundenfrage

Guten tag, meine Katze ist momentan total verfressen und sie verliert ab und zu Tröpfchen Blut aus der scheide

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Katzen
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Morgen,

Wenn Ihre Katze sehr verfressen ist, sollten Sie als erstes eine Wurmkur, z. B: mit Milbemax machen. Würmer können eine mögliche Ursache sein.
Aber auch Organprobleme, v.a. Störungen der Schilddrüse sind als Ursache möglich.
Deshalb wäre auch eine Blutuntersuchung wichtig, um diese Ursache abzuklären.

Die nBluttröpfchen aus der Scheide kommen häufig von einer Reizung im Blasen- oder auch Nierenbereich. Dies muss auch dringend untersucht werden. Dazu sollte bei der Blutuntersuchunt auch die Organwerte Niere, Leber mit kontrolliert werden.
Auch eine Urinuntersuchung wäre gut.

Zuhause können Sie recht wenig tun, solange die Ursache nicht bekannt ist.
Deshalb sollten zuerst eine Wurmkur und dann baldmmöglichst Blutuntersuchungen gemacht werden.

Freundliche Grüße

B. Hillenbrand

Tierärztin

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Experten antworten" für weitere Fragen zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits, würde ich mich sehr freuen.


Bitte beachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

empfehlen sie eine mehrtägige wurmkure oder für einen Tag?

Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 1 Jahr.
Die Dauer hängt vom Präparat ab.
Mittel wie Milbemax oder Drontal müssen nur einmalig gegeben werden, Panacur sollte an 3 aufeinander folgenden Tagen gegeben werden.
Alle genannten Mittel wirken gleichgut gegen Bandwürmer, die die häufigste Ursache sind.
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,


ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

B. Hillenbrand

Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen