So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16569
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Guten Tag. Ich habe ein Problem mit meinem kater. Also er hat

Kundenfrage

Guten Tag. Ich habe ein Problem mit meinem kater. Also er hat ganz normalen Stuhlgang, aber es hängt immer nach dem Stuhlgang kot am after. Er verschmiert es dann in der Wohnung. War schon drei mal beim Tierarzt. Er ist entwurmt, die analdrüsen sind es auch nicht. Frage; kann es sein das es der schließmuskel ist. Was könnte man in dieser Situation machen. Nachdem wir beim Tierarzt waren und er was gegen Schmerzen bekommen hatte, ging es ein paar tage gut. Voelleicht hat er auch einen nerv eingeklemmt und deshalb Schmerzen beim kot absetzen. Kann ja nicht ständig zum tierarzt, aber die Situation ist für katze und mich nicht schön. Liebe Grüße Anna
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo,

ja dies könnte durchaus sein,um dies aber genauer abzuklären müßte er umfassend ,eventuell in einer Tierklinik unterucht werden,da folgende Ursachen in frage kommen:

-eine neurologische Ursache
-ein problem am schließmuskel
-die Kotbeschaffenheit
-Futterunverträglichkeit

ist der Kot eher zu hart oder eher weicher konsistenz?

Beste Grüße

Corina Morasch
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Der kot ist super. Also Gastroenterologie?

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo,

ja dies würde ich vorschlagen,eventuell Kontrastmittelröntgenuntersuchung.Ich würde ihnen daher raten dies bei einen innerenspezialisten machen zu lassen,gegebenfalls in einer Tierklinik.Wurde auch eine Kotuntersuchung durchgeführt,nur um dies auch abzuklären,wenn nicht sollte dies ebenfalls erfolgen.Ich drücke die daumen,daß dann so die Ursache gefunden werden kann.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Corina Morasch