So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.
kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 1
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
kai-mod ist jetzt online.

Seit einer Woche beobachten wir bei unserem Kater Veränderungen

Kundenfrage

Seit einer Woche beobachten wir bei unserem Kater Veränderungen bei seinem täglichen Verhalten. Daraufhin haben wir einen Tierarzt konsultiert. Es folgten Blutabnahme, Röntgen und Gewichtskontrolle. Nach Auswertung des Arztes stand fest, das unser Kater eine Überfunktion der Schilddrüse hat. Ansonsten wurde nichts auffälliges festgestellt.
Uns war nur aufgefallen, dass er keine Orientierung (Sehkraft) mehr hat. Außerdem schreit er unkontrolliert tagsüber und auch nachts. Nun sind zwei Wochen vergangen und verabreichen seit einer Woche auf Anraten des Arztes das Mittel "Favistan Anpalien 40 mg, 2x täglich in die Ohren. Wir machen uns große Sorgen um sein Augenlicht auch wenn man die Überfunktion in den Griff bekommt.
Was würden Sie uns raten?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo,

ich würde ihnen dringend raten sich eine 2.MEINUNG einzuholen und dazu die Katze in einer Tierklinik vorzustellen,oft ist eine Überfunktion auch nur ein Symptom ,daß noch eine andere stoffwechselerkrankung etc dahintersteckt.Auch Erkrankungen wie bluthochdruck kann die sehkraft beeinträchtigen,wurde dieser kontrolliert?Zudem können infektionserkrankungen wie Leukose ebenfalls auf die sehkraft wirken,wurden diese über einen Bluttest mitüberprüft?Vielen Dank für die weiteren Informationen ,ich antworte dann gerne dazu.

Beste Grüße
Corina Morasch
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.

Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der drei Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.

Mit dem Button "bewerten und bezahlen" bestätigen Sie die Freigabe,
ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.
Mit dem Button "dem Experten antworten" können Sie Ihre Nachfrage stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.

Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatoren Team

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen