So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16630
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe zwei Katzen. Mein Kater brachte Flöhe

Beantwortete Frage:

Guten Tag, ich habe zwei Katzen. Mein Kater brachte Flöhe mit und nun hat auch die Katze welche. Die beiden sind Freigänger und kommen im Haus eigentlich in jedes Zimmer und liegen auch bei uns in den Betten :-) Vor drei Tagen hatte ich einen Floh entdeckt und bei unserer Tierärztin bestätigen lassen, das es einer ist. Ich habe nach knapp drei Wochen Broadline aufgetragen und mit Flee das Haus eingesprüht sowie alle Bettbezüge gewaschen bei 60 Grad und die Stofftiere eingefroren und Teppiche so gut es ging eingesprüht. Nun habe ich gestern Abend - länger als 48 Stunden noch einen lebenden Floh am Kater entdeckt. Später am Abend haben wir die Katzen nochmal gekämmt da war alles weg. Heute Mittag hat die Katze wieder Flohkot im Fell. Der Kater nicht. Was kann ich noch machen?

Die Katzen lasse ich nach wie vor raus, allerdings nicht mehr in die Schlafräume - aber den Rest des Hauses

Gruss die Katzenfreundin

Die Frage soll nicht beantwortet werden.

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

wünsche sie noch eine antwort,wenn ja bitte hier kurz bescheid geben,ich antworte dann gerne.Flöhe sind sehr hartnäckig,wann haben sie Broadline aufgetragen?In der richtigen dosierng,wie schwer ist die Katze?Ist nach der Behandlung nach draußen gegangen möglicherweise bei regen,dann wäre die wirkung nicht voll vorhanden.

Beste Grüße

Corina Morasch
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Gern hätte ich eine Antwort.

Die Katzen wiegeen 4,3 und ca 3,1 kg. sie waren draussen nach dem Regen.

Ich denke nicht, dass sie nass geworden sind.

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

in Ordnung,da näße leider den Wirkstoff abwaschen kann bevor er richtig durch die Haut aufgenommen wird,ich gehe zudem davon aus,daß sie die richtige Packungssgröße entsprechend des Gewichts ihrer katzen verwendet haben.Sollte dies sowiet alles in Ordnung sein,würde ich ihnen raten erst einmal noch abzuwarten,da die volle Wirkung oft erst nach 2-3 tagen entritt.Sie haben alles richtig gemacht da es auch wichtigist die Umgebung mitzubehandeln.Sie sollten aber in jeden Fall diese komplette Behandlung also tiere und Umgebung nach 3 Wochen wiederholen,ich verwende dazu gerne auch frontline combo,welches sehr gut gegen die eier und Nissen der Flöhe hilft ,dazu die komolette Umgebung Betten,couchnischen,Ritzen etc wieder mitbehandeln,dann sollten sie die Flöhe lose sein.Gibt es draußen jedoch eine Flohstätte können sich dei Beiden dort immer wieder anstecken,dann wäre es generell sinnvoll alle 3 Wochen ein spoton Präperat gegen Flöhe anzuwenden oder Tabletten

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ich gebe seit ca. einem Jahr ein spot on alle vier Wochen, alle drei Monate broadline. Leider hab ich immer wieder Zecken erlebt und nun das. Meinen Sie ich sollte das Präparat ändern? Combo nehme ich sonst. Habe ich eine Chance den Tieren noch etwas in den nächsten zwei Wochen zu geben, ohne sie damit zu schädigen? Denn sollten die Flöhe nicht weg sein, dann hab ich das Haus ja voller Flöhe? Wüsste übrigens nicht, wo die Brutstätte für die Flöhe sein kann. Was halten Sie von dem Halsband von Seresto. Kann ich das nehmen und macht es Sinn die Katzen mit Kokosöl einzreiben? Könnte man das Halsband sofort anlegen, oder muss ich dann auch wieder drei Wochen warten.

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

Koksöl bringt nichts im gegenteil,das fell verklebt und ich hatte schon katzen in der Praxisdie darauf allergisch reagiert haben,biite nicht verwenden.Nein in den nächsten 2 Wochen würde ich kein 2.Präperat verwenden,sie können aber nach 1 Woche die gesamte umgebung nochmals behandeln,ich selbst habe sehr gute erfahrungen mit Bolfo Umgebungsspray über die Apotheke zu beziehen gemacht ,früherstens nach 14 tage besser 3 Wochen ein erneutes Präperat für die katzen anwenden.Wenn die katzen das seresto band gut vertragen ist dies sehr gut wirksam,leider vertragen dieses aber nicht alle katzen manche bekommen einen sehr starken hautausschlag darauf,dazu müßen sie unbedingtdie Noppen am band entfernen,beobachten sie dann die katzen gut bekommen sie dennoch rote kahle Stellen dann das band entfernen wenn nicht ist es ein sehr gut wirksames Präperat gegen ektoparasiten.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

p.s. bin erst Morgen wieder online
Corina Morasch und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Danke ***** ***** Nacht.

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Bitte Gerne, alles Gute,
C.Morasch
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hab noch eine Frage, muss man beim Seresto Halsband auch die drei Wochen abwarten?

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage.

Ja, auch mit dem Seresto Band sollten Sie noch 2 Wochen warten.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin