So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.
kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 1
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
kai-mod ist jetzt online.

Frage bezügl. eines Kaiserschnitts bei einer Katze

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben eine Frage bezügl. eines Kaiserschnitts bei einer Katze. Und zwar hatten wir folgende Situation: unser Kätzchen hatte vorzeitige Wehen und hat 2 Katzenbabys zu früh auf die Welt gebracht. Wir mussten aber dass noch ein Katzenbaby drin ist.... Nach ca. 2 Stunden Wartezeit hat unser Tierarzt den Notkaiserschnitt eingeordnet. Wie ist da Ihre Erfahrung ? Wie lange hätten wir noch zuwarten können (Bei Frauen wartet man ja in der Regel mindest. 12 Std. nach Fruchtblasensprung). Unserer Katze ging es zu dem Zeitpunkt gut und sie hatte keine Presswehen! Hätte evtl. auch eine Wehenspritze in dem Fall gereicht? Wir bedanken uns recht herzlich für Ihre Hilfe im Voraus und verbleiben mit freundlichen Grüßen Anastasia Lehmann

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Jahr.
hallo,

dies im nachhinein genau einschätzen zu klnnen ist schwierig,steckten z.b. ein kätzchen im geburtskanal fest ist ein kaiserschnitt in jeden fall angebracht und man sollte nicht länger abwarten,auch wenn man merkt das es der katzenmutter schlecht geht sollte man nicht länger abwarten,.liegen die katzenbabys falsch hilft auch eine wehespritze wie oxytocin nicht aus und ein kaiserschnitt sollte so schnell wie möglich erfolgen.ich denke daher der kollege hat sicher ganz im sinne derkatze und den babys gehandelt.

beste grüße und alles gute

corina morasch
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.

Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der drei Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.

Mit dem Button "bewerten und bezahlen" bestätigen Sie die Freigabe,
ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.
Mit dem Button "dem Experten antworten" können Sie Ihre Nachfrage stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.

Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatoren Team

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen