So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 6962
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo, mein Kater humpelt seit einigen Tagen, mal mehr mal

Kundenfrage

Hallo, mein Kater humpelt seit einigen Tagen, mal mehr mal weniger, schläft aber viel. Er ist 8 Jahre alt, war früher Wohnungskatze und genießt jetzt seine Freiheit. Er kommt öfters mit kleinen Verletzungen nach Hause, meist ausgerissene Krallen, die aber immer schnell ausheilen. Diesmal dauert es mir zu lange (eine Kralle war wieder ausgerissen) und ich habe den Verdacht, dass er sich ev. den Fuß gebrochen hat. Wie kann ich das feststellen bzw. was soll ich tun. Es ist absolut unmöglich, ihn zum Tierarzt zu bringen - nur mit starker Betäubung! Wäre für ein paar hilfreiche Hinweise sehr dankbar! Liebe Grüße, Lili Kofler und Sancho
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 2 Jahren.
Lieber Nutzer,
mal mehr mal weniger HUmpeln spricht eher nicht für einen Bruch, dann könnte er das Bein garnicht belasten. Ich vermute eher eine Entzündung im Bereich der ausgerissenen Kralle, die mal mehr mal weniger schmerzt. Sollte die Pfote auch angeschwollen sein, wär es gut, wenn Sie diese baden könnten um die Keime auszuschwemmen- in Kamillosan oder verdünnter Betaisadonnalösung. Zusätzlich würde ich ihm rein pflanzlich Traumeel-oder Zeeltabletten geben- 3mal täglich 1/2 bis eine Tablette gegen Schmerzen und Entzündungen im Bewegungsapperat oder auch Arnica Globuli D6, 4mal täglich 5 gegen Schmerzen und Entzündung.
Dann sollte es ihm bald besser gehen. Ich würde ihn auch unbedingt einige Tage drin lassen, damit der Fuß Ruhe bekommt.
Bester Gruß!

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich mich über eine positive Bewertung Ihrerseits sehr freuen.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich mich über eine positive Bewertung Ihrerseits sehr freuen.

Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,


wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.


Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.


Mit dem Button „bewerten und bezahlen“ bestätigen Sie also nur die Freigabe, ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.


Mit dem Button „dem Experten antworten“ können Sie Ihre Nachfragen stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.


Vielen Dank.

Ihr JustAnswer Moderatorenteam

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ich habe Ihnen schon vor ein paar Tagen geschrieben, dass meine Katze leider verstorben ist.

Wie soll ich die "Leistung " Ihrer Experten jetzt beurteilen?

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 2 Jahren.
Lieber Nutzer,
es tut mir sehr leid- aber leider ist diese Nachricht nicht bei mir angekommen- sie wäre sonst hier im Frage-Antwort-Verlauf zu lesen.
So schrecklich der Verlust für Sie ist- mit dem Humpeln wird es sicher nichts zu tun gehabt haben.
Bezüglich des Humpelns habe ich IHnen die entsprechend passend medizinische Antwort geben können.
Alles Gute und viel Kraft!

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich mich über eine positive Bewertung Ihrerseits sehr freuen.