So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16240
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Katze 3 Jahre hat seit Wochen wässrigen Durchfall

Kundenfrage

Hallo, meine Katze 3 Jahre hat seit Wochen wässrigen Durchfall. Ich war schon viermal beim Tierarzt, der gab ihr mehrere Spritzen und Pulver, damit der Kot dicker wird, aber leider hilft nichts. Zwischendurch war es mal etwas besser, aber trotz speziellem Futter, extra für Durchfall und Magen-Darm-Beschwerden, wird es nicht besser. Sie wird immer dünner. Wenn sie (mit Heißhunger) gefressen hat, dauert es nicht lange und es kommt wie Wasser wieder raus. Was kann ich noch tun? Kann es sein, daß sie eine schlimmere Krankheit hat? Vielleicht können Sie mir weiterhelfen. Vielen Dank ***** ***** Morasch Petra

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
hallo,

zunächst sollten sie eine kotuntersuchung in einem labor untersuchen lassen,hierbei bitte über drei tage kotsammeln und dann über ihren tierarzt ins labor senden dort vein großes kotprofil erstellen lassen,hierbei werden bakterien,viren,pilze und parasiten hierzu bitte giardien und kokzidien mittesten lassen sind speziele darmparasiten,ferner einen bauchspeicheldrüüsentest durchführen lassen.da es sich um eine pankreasinsuffizienz handeln könnte,neben einem darmproblem.als futter bitte ausschließlich schonkost selbstgekocht geben,gekochtes huhn mit körnigen frischkäse in kleinen portionen vier bis fünfmal am tag.untersttüzend eine messerspitze heilerde ,einen viertel teelöffel kollidales silberwasser dazu geben,erhalten sie alles rezeptfrei in der apotheke.dazu können sie noch nux vomica d sechs und okoubaka d sechs drei mal tgl drei bis fünf stück geben.wichtig wäre aber die kotutnersuchung durchführen zu lassen.ich drücke die daumen

beste grüße und alles gute

corina morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen