So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.
kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 1
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
kai-mod ist jetzt online.

BKH-Kater (vier Jahre alt), kastriert, markiert überall

Kundenfrage

Wahrscheinlich haben Sie diese Frage bereits sehr oft gelesen: unser BKH-Kater (vier Jahre alt), kastriert, hat seit der Kastration zum ersten Male angefangen zu markieren. Und zwar alles: Möbel, Kleidung, Computer, Aquarium, Pflanzen...ich kann die Liste bei Bedarf fortführen. Der TA hat Ihn untersucht(auch aufgefangenen Urin) und keine Erkrankungen festgestellt. Er kann, der Kater, wie es Ihm beliebt, unser Haus verlassen und eben auch wiederkommen. Er lebt in Gemeinschaft mit weiteren drei BKH, die unauffällig sind. Das Blöde ist: es nervt mich inzwischen gewaltig. Insbesondere wertvolle Gegenstände werden gern bepinkelt. Pheromonstecker haben keine Änderung gebracht. Wissen Sie Rat? Wilhelm Ploetz

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Jahr.
hallo,

nein leider ist dies ein problem wo es keine standardlösung gibt.meist ist langweile,frust oder auch andere katzen als rivlenen betrachtet die ursache,welche man eben auch nur bedingt abstellen kann.die betroffenen stellen sollten sie mit neutralreiniger reinigen und anschließend dort ein enzymatisches geruchsspray z.b. von von der firma ablbrecht verwenden.sollten sie ihn auf frischer tat ertappen würde ich eine kleine spritzpistole immer bereit liegen haben und ihn ohne ein wort mit einem kurzen wasserstrahl bespritzen,das problem dabei es würde sehr gut helfen nur dazu müßte man ihn nahezu immer dabei erwschen nur ab und zu ist meist zu wenig abschrelkung aber ein versuch vielleicht wert,es gibt katzen da haben zwei -dreimal dabei gereicht...ansonsten den kater vermehrt beschäftigen d.h. gesitige beschäftigung in form von futtersuchspielen,aportierspielen,kunststücke beibringen,so daß er das gefühl hatviel zusammen mit ihnen zu tun bzw wenn er alleine ist sich dadurch selbst beschäfitigt.versuchen sie diese genannten maßnahmen ,wie gesagt eine standarlösung gibt es leider nicht manchmal wirkt aber die eine oder andere maßnahme,ich drücke die daumen.

beste grüße und alles gute

corina morasch
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.

Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der drei Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.

Mit dem Button "bewerten und bezahlen" bestätigen Sie die Freigabe,
ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.
Mit dem Button "dem Experten antworten" können Sie Ihre Nachfrage stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.

Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatoren Team

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen