So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 4337
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Katze hat plötzlich anfangen zu röcheln und erbricht

Kundenfrage

Hallo unsere Katze hat Nachts plötzlich anfangen zu röcheln und erbricht seit einer halben Stunde immer wieder zähflüssigen, weißen Schaum. Es kommt uns vor als ob ihr vllt etwas Gras quer hängt. Können wir Ihr irgendwie helfen oder hilft nur der Tierarzt? Die hatte das bereits zweimal, da hat es sich von selbst wieder beruhigt.

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 2 Jahren.
Lieber Nutzer,ich würde sicherheitshalber raten, zum TA zu fahren, denn es kann sich leider ja auch um einen Fremdkörper im Rachen handeln-oder auch eine Magenschleimhautentzündung.Häufig ist auch eine Mandelentzündung die Ursache- wenn diese geschweollen sind, wirken sie für die Katze wie ein Fremdkörper, den sie ausbrechen möchte.Wie gesagt- ich würde das kontrollieren lassen, evtl. braucht sie auch ein Antibiotikum.Heute würde ich ihr nur sehr weiches Futter anbieten, dass sie leicht abschlucken kann, und gegen das Brechen Vomisaltropfen 3mal täglich 10 aus der Apotheke(rein pflanzlich)Alles GUte!Ichhoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über denButton "dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung. Fallskeine Fragen mehr bestehen, würde ich mich über eine positive Bewertung Ihrerseits sehr freuen.
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich mich über eine positive Bewertung Ihrerseits sehr freuen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen