So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.
kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 2
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
kai-mod ist jetzt online.

Hallo...meine Katze (knapp 8 Monate)frisst seit ein paar Tagen

Kundenfrage

Hallo...meine Katze (knapp 8 Monate)frisst seit ein paar Tagen nichts,nur wenn ich es ihr in kleinen Stücken aus der Hand gebe,hat dem entsprechend schon abgenommen.Sie hat einen dicken Bauch,zieht sich immer etwas zurück und trinkt aber viel, hatte Fieber.War beim Tierarzt der sagte sie hätte FIB,hat ihr ein Antibiotikum und Fiebersenkmittel gespritzt.Gestern Abend hat sie wieder etwas gefressen und das Fieber ist auch runter.Heute morgen kam sie wieder zum schmusen.Morgen muss ich wieder hin zur Kontrolle,er sagt wenn der dicke Bauch bleibt,ist es FIB und wir müssen uns damit abfinden sie gehen zu lassen,gibt ihr mit Medikation noch 1 1/2 Monat.Entwurmt ist sie übrigens.Ist das so oder könnte es auch was anderes sein?????
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,

leider ist der Verdacht, dass es sich um FIP handelt, wirklich groß
FIP ist eine Viruserkrankung, welche leider nicht heilbar ist.
Man kann über das Blut oder auch das Punktat in einem Labor überprüfen lassen, ob es sich um diesen Virus handelt.

Meist ist es so, dass über Antibiotika und/oder fiebersenkende Mittel eine kurzzeitige Besserung erreicht wird. Leider hält diese meist nicht lange vor.
Wenn das Fieber nicht dauerhaft gesenkt werden kann oder die Katze wieder das Fressen einstellt, kann es erforderlich sein, sie zu erlösen, damit sie nicht leiden muss.
Unter folgendem Link können Sie dies noch einmal nachlesen:
http://www.katzeninfo.com/Gesundheit/FIP/fip.html

Freundliche Grüße

B. Hillenbrand

Tierärztin

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Experten antworten" für weitere Fragen zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits, würde ich mich sehr freuen.

Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Experten antworten" für weitere Fragen zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits, würde ich mich sehr freuen.

B. Hillenbrand

Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.

Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der drei Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.

Mit dem Button "bewerten und bezahlen" bestätigen Sie die Freigabe,
ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.
Mit dem Button "dem Experten antworten" können Sie Ihre Nachfrage stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.

Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatoren Team