So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.
kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 2
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
kai-mod ist jetzt online.

Sehr geehrte Frau Doktor, sie haben mir schon sehr viel geholfen,

Kundenfrage

Sehr geehrte Frau Doktor, sie haben mir schon sehr viel geholfen, meine Katze Maxima hat jetzt eine Blutuntersuchung gehabt und die Werte der Leber sind extrem gestiegen. Ich schreibe Ihnen diese Werte:
Sie hatte a. 2.4. ALT(GPT 166,2 U/l, GLDH 6,8 U/l und AST(GOT) 37,6 U/l, Heute habe ich den neuen Befund erhalten und hier sind die Werte: GLDH 22,9 U/l, ALT(GPT) 255,2 U/l und AST(GOT) 48,0 U/l. Meine Frage dazu, ich weiß nicht ob Sie sich noch erinnern können, ich habe Ihnen die Frage dieses Anarthron geschickt, wo sie mir sagten, dass dies nur für Hunde zulässig ist, das Maxi ja 3 x gespritzt wurde, kann dies der Auslöser für diese extrem hohen Werte sein?
Herzlichen Dank, ich bin total verzweifelt.
Liebe Grüße
Elisabeth Regger
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

*****@******.*** oder telefonisch unter

Deutschland: 0800(###) ###-####/p>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064

von Montags bis Freitags von 10:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
hallo,

ausschließen kann man dies sicher nicht da gerade medikamente wie anathron durchaus zu einem anstieg der leber und nierenwerte vorübergehend bewirken kann.ich würde ihnen daher raten neben den globuli auch ein leberergänzungsfutter wie rascave der firma nutrilabs zu geben,übers internet oder beim tierarzt erhälltich.ferner ein leberdiätfutter z.b. von der firma hills zu geben,die globuli unterstützend ebenfalls weiter verabreichen.in ca sechs wochen nochmals die leberwerte kontrollieren lassen sollten sie dann immer noch so hoch sein bzw weitergestiegen sein,dann wären in jeden fall weiterführende unteruchungen diesbezüglich sinnvoll und notwendig,insbesondere eine ultraschalluntersuchung der leber.

beste grüße und alles gute

corina morasch
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.

Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der drei Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.

Mit dem Button "bewerten und bezahlen" bestätigen Sie die Freigabe,
ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.
Mit dem Button "dem Experten antworten" können Sie Ihre Nachfrage stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.

Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatoren Team