So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16406
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe es it Samstag eine kleine bkh-mix-Katze,

Kundenfrage

Guten Tag, ich habe es it Samstag eine kleine bkh-mix-Katze, sie hat bislang nur Katzenmilch getrunken. Es ging ihr mit der Eingewöhnung gut und würde immer vertrauensvoller, plötzlich von einer Sekunde auf die andere hat sie Schaum vor dem Mund, maunzt und hat ihre Milch erbrochen.das schäumen hört auch nach dem Erbrechen nicht auf, sie tropft schäumend. Ich habe Verdacht, dass katzensteu beim Putzen verschluckt hat oder philodendonwurzeln., oder Fikus Benjamin,. Danke ***** ***** Hilfe, r.haas
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
hallo,

anhand ihrer Beschreibung handelt es sich um eine Vergiftung bitte umgehend einen Kollegen aufsuchen,sehr oft sind es Pflanzen ,welche gerade junge tiere aufnehmen,benjamin fikus ist leider sehr giftig und die katze kann je nach aufgenommener menge auch daran sterben.wenn man sie kurz nach der Aufnahme erbrechen läßt hat man oft sehr gute Chancen ,daß sich das Gift nicht im ganzen Körper verteilt.ich drücke ihrer kleine Katze die Daumen.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch