So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16240
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Wir haben vor 3 Wochen eine Katze (7 Jahre) aus dem Tierheim

Kundenfrage

Wir haben vor 3 Wochen eine Katze (7 Jahre) aus dem Tierheim geholt. Sie hat sich auch sofort wohl gefühlt und war gleich zutraulich. Leider miaut sie den ganzen Tag und nachts besonders laut, so dass wir schon langsam Ärger mit den Nachbarn bekommen.
Laut Tierheim wurde die Katze vor der Abgabe vom Tierarzt untersucht und wäre ok. Sie ist auch kastriert. Was können wir ausser spielen, Futter geben und schmusen noch tun, dass sie ein wenig ruhiger wird.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

darf die katze nach draußen oder handelt es sich um eine reine Wohnungskatze? Sollte sie nur im haus gehalten werden könnte es sein,daß sie die gesellschaft eienr weiteren Katze vermißt,haben sie noch mehr Katzen? Ist die Katze am tag alleine?vielen dank für die weiteremn informationen ich antworte dann gerne dazu.

beste grüße

Corina Morasch
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Es ist eine reine Wohnungskatze. Sie ist am Tag ca. 4-5 Stunden alleine

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
hallo,

dies könnte dann ehrlich gesagt der grund sein.Dagegen hilft sich entweder eine 2.katze anzuschaffen oder die katze auch geistig mehr zu fördern,d.h, z.b. mit futtersuchspielen,aportierspielen oder auch klickern ,das Beibringen von Kunststücken.reine hauskatzen sind oft unterfordert und damit langweilen sie sich und werden frustriert,dies äußert sich dan in dem häufigen Mauzen,oft hilft heirgegen wirklich eine 2.Katze oder vermehrte geistige beschäftigung.

beste grüße und alles gute

Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen