So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.
kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 2
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
kai-mod ist jetzt online.

Hallo bei meinem Kater (12 Jahre, FIV positiv und Herzfehler)

Kundenfrage

Hallo bei meinem Kater (12 Jahre, FIV positiv und Herzfehler) wurden Mallassezien und Bakterien im Ohr festgestellt, meine TÄ möchte nun ein Cortisonhaltiges Mittel einsetzen, das nur für Hunde zugelassen ist, den Namen erfahre ich nachher. Surolan hatten wir vor Jahren schon mal probiert, das hatte er nicht so gut vertragen.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,

wurde ein Resistenztest gemacht um festzustellen, welches Antiibiotikum am besten wirkt? Dann kann gezielter behandelt werden.
Welches Mittel soll eingesetzt werden?

Bei Ohrenmedikamenten nimmt man geren Kombinationspräparate, welche entzündungshemmend, gegen Bakterien und gegen Hefepilze wirken. Diese werden meist auch gut vertragen. Dazu gehört z. B. Surolan (was Sie nicht anwenden sollten, wenn Ihr Kater es nicht verträgt), aber auch Panolog u.a. Falls ein Resistenztest gemacht wurde, wird ein Medikament entsprechend des Ergebnisses eingesetzt.

Felican zur Reinigung ist in Ordnung.

Ergänzend und heilungsfördernd, aber die Ohrentropfen nicht ersetzend, können Sie Ihrer Katze Hepar sulfuris D8 und Silicea D6, jeweils 3 x 5 Globuli tgl. geben.

Ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Haben Sie noch weitere Fragen?

Ich antworte Ihnen gerne direkt noch einmal. Bitte stellen Sie weitere Fragen, ohne das Anklicken von „Habe Rückfragen“, damit ich in der Antwortbox antworten kann.

Sie haben keine Frage mehr? Bitte vergessen Sie nicht, meine Antwort durch das Klicken auf ein positives Smiley zu bewerten, denn nur dann kann meine Arbeit von JA bezahlt werden.

Vielen Dank ***** *****!

Mit freundlichen Grüßen

B. Hillenbrand

Tierärztin

Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.

Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der drei Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.

Mit dem Button "bewerten und bezahlen" bestätigen Sie die Freigabe,
ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.
Mit dem Button "dem Experten antworten" können Sie Ihre Nachfrage stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.

Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatoren Team