So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.
kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 3
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
kai-mod ist jetzt online.

Guten Morgen, meine 13-jährige Kätzin hat ein Glaukom am rechten

Kundenfrage

Guten Morgen, meine 13-jährige Kätzin hat ein Glaukom am rechten Auge, dieses verschlechterte sich zunehmends. Heute morgen ist es nun blutunterlaufen, vom Auge ist nichts mehr zu sehen. Sie hat eine Schilddrüsenüberfunktion, als junge Katze hatte sie einen Virus, der das Bewegungszentrum angegriffen hat, seitdem wackelt sie.
Sie bekomm homöoph. Globuli für die SD Überfunktion (Thyreo) und von Fa. Sanum Präparate für das Glaukom, Traumeel gegen Schmerz und Entzündung.
Das Auges sieht heute schlimm aus (wie ein Zombi). Meiner Katze geht es aber sehr gut, sie frisst, ist aktiv. Zum Tierarzt kann ich nicht mehr fahren, sie regt sich so auf, dass man meint sie stirbt.
Können Sie mir noch einen Rat geben vor allem, weil das Auge so schlimm aussieht.
Gibt es eine homöoph. Alternative zur Wurmkur?
Vielen Dank ***** ***** Hilfe
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

in diesen Fall wäre es aber sicher ratsam und empfehlenswert sie bei einem Tierarzt vorzustellen und untersuchen und entsprechend behandeln zu lassen.Wann wurde zuletzt ein Blutbild gemacht?es wäre sinnvoll die Organwerte inklusive der Schildrüsenwerte überprüfen zu lassen,Wurde zudem auch schon einmal da Herz mituntersucht und der Blutdruck gemessen,da oft auch ein Buthochdruck die Ursache für ein Glaukom sein kann.Leider ist es nicht möglich ihrer katze ohne tierärztliche Untersuchung zu helfen.Sie könnten ihr daher vor einem Besuch Bachblüten Resque Tropfen geben 4-5 Tropfen,diese wirken etwas beruhigend für das Tier und sind rein pflanzlich.alternativ könnten sie einen kollegen bitten einen hausbesuch zu machen und bei ihnen Zuhause die Katze untersuchen lassen.in solch einem fall reicht leider meist hömpathische Mittel nicht mehr aus,diese können sie zur Unterstützung gerne weitergeben.ein hömopthisches wirklich wirksames Mittel gegen Würmer gibt es leider nicht.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.

Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der drei Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.

Mit dem Button "bewerten und bezahlen" bestätigen Sie die Freigabe,
ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.
Mit dem Button "dem Experten antworten" können Sie Ihre Nachfrage stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.

Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatoren Team