So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.
kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 1
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
kai-mod ist jetzt online.

Guten Tag, unsere Katze (13 J. "normale" aber verhätnismäig

Kundenfrage

Guten Tag,
unsere Katze (13 J. "normale" aber verhätnismäig große Hauskatze vom Bauernhof), ist leider seit dem Tod iher "Schwester" übergewichtig, da sie seitdem kaum noch gewichtsreduzierende Aktivitäten zeigt. Obwohl sie Diätfutter bekommt (Urinary S/O, moderat Calorie) reduziert sich nicht ihr Übergewicht, was sich offensichtlich negativ auf ihren Bewegungungsapparat auswirkt. Daher hat sie von unserer Tierärztin das Medikament METACAM 0,5 mg/ml für Katzen verordnet bekommen.
In einigen Foren wird dieses Medikament allerding vielfach als sehr schädlich beurteilt.
Wie ist ihre Meinung hierzu.
Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir eine Antwort auf meine Frage zukommen lassen und bedanke ***** ***** im Voraus.
Mit freundlichem Gruß
Rainer Sankowski
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage.

Ds Mediakament ist nach meinen Erfahrungen sehr gut verträglich und hat keine schweren Nebenwirkungen. Die max. Dauer der Gabe wurde ich aber in Ihrem Fall bei 7-10 Tagen sehen, wenn es sich dann nicht bessert, müssen Sie das Futter nochmal wechseln und die Menge weiter redizieren. Auch kann das Mittel Karsivan helfen, es ist speziell bei Katzen ab 10 Jahr gute geeignet den verlangsamten Stoffwechsel anzuregen.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.

Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der drei Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.

Mit dem Button "bewerten und bezahlen" bestätigen Sie die Freigabe,
ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.
Mit dem Button "dem Experten antworten" können Sie Ihre Nachfrage stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.

Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatoren Team

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen