So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...
Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis (seit 1996)
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

Hallo, muste mit meiner freilaufenden Katze umziehen. In der

Kundenfrage

Hallo, muste mit meiner freilaufenden Katze umziehen. In der alten Wohnung gab es serhr viel Grün und sie war viel draußen. Jetzt in der neuen Wohnung ist es nicht mehr so schön. Grüne Flächen fehlen und der Katze ist es zu laut hier. Vor allen Dingen hat sie vor jedem bisschen Angst. Spät am Abend geht sie in meiner Begleitung nach draußen, bleibt aber immer ganz dicht bei mir. Tagsüber schläft sie entweder oder sitzt sehnsuchtsvoll auf der Fensterbank. So scnnell finde ich keine andere Wohnung die katzenferechter ist. Geht das arme Tier mir hier seelisch ein?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo,

solch eine Umstellung ist für eine Freigängerkatze sicher schwierig, aber Katezn sind von Natur aus anpassungsfähig und sie wird bald auch mit der neuen Situation zurechtkommen. Hier ist Geduld gefragt.

Es ist sehr gut, daß Sie sich so viel mit Ihrer Katze beschäftigen, sie braucht gerade am Anfang ein wenig mehr Unterstützung als sonst.

Unterstützen könnte man Ihre Katze bzgl. ihres Wohlbefindens mit folgenden Medikamenten und Maßnahmen:
- Rescue-Bachblütentropfen geben (10 Trpf auf 10 ml Wasser, davon 3- 4x täglich 5 Trpf.)
- Feliway-Zerstäuber verwenden (enthält katzenspezifische beruhigende Wohlfühl-Duftstoffe , Gesichtspheromone, mit denen Katzen beim Köpfchenreiben von ihnen geliebte Dinge markieren, wird in die Steckdose gesteckt und gibt den für Menschen nicht riechbaren Duftstoff 4 Wochen lang ab; Ceva, gibt´s beim Tierarzt oder online)
- Baldriantropfen und/oder Katzenminze in mehreren Räumen verteilen (fördert Wohlbefinden) .
- Selgian (Ceva, nur über Tierarzt) :zum Abbau von Stress und Angst, die erwünschte Wirkung tritt hier aber oft erst nach 3-4 Wochen ein. Ich würde zunächst nur Feliway probieren; auch Clomicalm ist ein vergleichbares gutes Medikament wie Selgian
- Zylkene (enthält beruhigende Stoffe aus Milch) oder Relaxan (enthält u.a. die beruhigende Aminosäure Tryptophan)
-Sedarom (http://www.fuetternundfit.de/Katzen/Beruhigungsmittel/astoral-Sedarom-100-Tab.html

- falls Sie Trockenfutter füttern wäre auch ein die emotionale Ballance förderndes Futter erhältlich, z.B. hier http://www.tierarzt24.de/royal-canin-vet-diet-calm-katze

- Mischung beruhigender Kräuter für Katzen (u.a. Baldrian, Hopfen, Melisse): http://www.natur-kraeuter.de/Katzen/Balance-herbs-Kräuter-Beruhigungsmischung.html

-Bieten Sie bitte eine Wärmflasche an (wirkt allgemein beruhigend und das Wohlbefinden fördernd)

Ich hoffe, daß ich Ihnen etwas helfen konnte, und bitte Sie, nicht zu vergessen, meine Antwort positiv zu bewerten, damit meine Arbeit bezahlt werden kann. Im Voraus besten Dank. Falls noch Fragen bestehen, antworte ich natürlich gern noch mal.

Alles Gute & freundliche Grüße aus Nürnberg,

Udo Kind

Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo,

haben Sie noch eine Frage? Ich antworte gerne noch einmal.

Bitte - falls es keine Ergänzungsfrage mehr gibt, die ich ggf. gern noch beantworte - die erbrachte Leistung (d.h. die Beantwortung Ihrer Frage) durch neutrales oder positives Bewerten honorieren (nur dann findet eine Bezahlung statt), auf diesem Vertrauen zum Kunden basiert die Arbeit des Experten. Ohne neutrales oder positives Bewerten bleibt die Arbeit des Experten komplett unbezahlt. Sie bewerten (und bezahlen), indem Sie auf eines der "positiven" Smileys (Frage beantwortet, informativ und hilfreich, Toller Service) klicken.

Danke ***** *****!

Freundliche Grüße,

Udo Kind