So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...
Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis (seit 1996)
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

Unser Kater bewegt seit 2 Tage den Schwanz nicht mehr richtig. KAnn

Kundenfrage

Unser Kater bewegt seit 2 Tage den Schwanz nicht mehr richtig.
KAnn ich noch bis Montag warten? ich vermute Schwanzabriss
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo,

ja ein Schwanzabriss ist leider sehr wahrscheinlich.

Bitte stellen Sie Ihre Katze nmöglichst och heute einem Tierarzt (Tierklinik, Notdienst) vor, damit abschwellende Medikamente g(meist Cortison) egeben werden und so der Druck soweit medikamentell möglich von geschädigten Nerven genommen wird (desto höhere Heilungsschance)

Bei sogenannten Schwanzabrissen werden die Wirbelkörper durch ein Trauma (kurzfristig) voneinander getrennt und es kommt als Folge zu einer Verletzung der Nerven . Kneifen Sie bitte noch mal in die Schwanzspitze. Beim Schwanzabriss mit stärkerer Verletzung der Nerven ist die Schwanzspitze oft nicht mehr sensibel. Je mehr die Katze noch auf das Kneifen reagiert, desto mehr besteht eine gute Chance, daß die Verletzung noch heilbar ist (evtl. durch Anlegen eines Verbandes)

Es sollte auf jeden Fall eine Röntgenaufnahme angefertigt und der Schwanz eingehend tierärztlich untersucht werden, um die Schwere der Verletzung einschätzen zu können. Ein nicht mehr innervierter Schwanz stellt bei Katzen auch ein allgemeines Risiko dar (Gleichgewichtsprobleme, Hängenbleiben). Auch ein Absterben des Schwanzes ist unbehandelt mittelfristig möglich.

Unterstützend bei traumatischer Schwanzverletzung (aber keinesfalls baldige tierärztliche Untersuchung ersetzend) können Sie Arnika D6 5 Globuli 4x tgl. geben (nüchtern mit etwas Wasser oder Katzenmilch).

Ich hoffe, daß ich Ihnen etwas helfen konnte, und bitte Sie, meine Antwort positiv zu bewerten, damit meine Arbeit bezahlt werden kann. Im Voraus besten Dank. Falls noch Fragen bestehen, antworte ich natürlich gern noch mal.

Alles Gute & freundliche Grüße aus Nürnberg,

Udo Kind

PS:

Notdienste finden Sie hier:

- http://www.vetfinder.mobi/
-
http://catsonline-forum.de/index.php?option=com_sobi2&sobi2Task=search&Itemid=61

- www.tierdoc24.de
- über die Feuerwehr / Polizei vor Ort
- auf den Anrufbeantwortern fast aller Tierärzte wird der Notdienst angegeben
- Tierkliniken haben immer 24 Stunden Dienst.

Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo,

haben Sie noch eine Frage? Ich antworte gerne noch einmal.

Bitte - falls es keine Ergänzungsfrage mehr gibt, die ich ggf. gern noch beantworte - die erbrachte Leistung (d.h. die Beantwortung Ihrer Frage) durch neutrales oder positives Bewerten einer Ihrer beiden Fragen honorieren (nur dann findet eine Bezahlung statt), auf diesem Vertrauen zum Kunden basiert die Arbeit des Experten. Ohne neutrales oder positives Bewerten bleibt die Arbeit des Experten komplett unbezahlt. Sie bewerten (und bezahlen), indem Sie auf eines der "positiven" Smileys (Frage beantwortet, informativ und hilfreich, Toller Service) klicken.

Danke ***** *****!

Freundliche Grüße,

Udo Kind