So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16298
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Mein Kater hat Durchblutungsstörungen in den Hinterläufen,

Kundenfrage

Mein Kater (ca. 14) hat Durchblutungsstörungen in den Hinterläufen, Karsivan 1/4 Tablette 2xtgl hilft nicht mehr, er geht nur noch sehr mühsam und kippt dauernd um. Was kann ich noch tun?

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage.

Seit wann bestehen die Symptome? Seit wann bekommt er Karsivan? Wie genau wurden die Durchblutungsstörungen untersucht?

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Die Symptome (schwache Hinterbeine, Schwanken, Umkippen) hat er seit gut einem Jahr, aber nicht durchgehend, es gibt Phasen ganz ohne Beschwerden. Die jetzige Phase geht mit leichter Unterbrechung ca. 2 Monate, Karsivan bekommt er seit 4 Wochen. Futteraufnahme sehr reduziert, Fellpflege gar nicht, seit einer Woche geht er auch nich mehr nach draußen. Gestern erstmalig Kot nicht mehr halten können. Schwanken nimmt zu, er fällt bei kleinster Irritation um. Ansonsten sehr dankbar für Bürsten und Streicheln, aber auch ängstlich

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage.

Wurde einmal ein Blutbuld gemacht und das Herz abgehört?

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Herz normal, Blutbild aktuell nicht, weil das Tier sehr mager ist

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Antwort.

Sie können die Durchblutung noch weiter unterstützen, indem sie 2x tgl. Weißdorn geben. Außerdem ist die Durchblutungscreme von cdVet eine gute Hilfe, diese können Sie auf den Rücken und die Beine einreiben / einmassieren.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen