So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16586
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Mein kleiner Felix(1,7kg)angeblich Anfang September geboren-Fundkatze

Kundenfrage

Mein kleiner Felix(1,7kg)angeblich Anfang September geboren-Fundkatze im Karton,hatte vor einer Woche von einen Augenbick auf den Anderen 40Fieber.Der Tierarzt verschrieb Vetrimoxinpaste und Melosus.Das Fieber ging weg und nun bricht er weißen Schaum und frist nicht.Der Tierarzt hat Reconvalesverschrieben und gesagt die restlichen Medikamente aufbrauchen.Ich tue es nicht da auf der Packungsbeilage steht-bei erbrechern absetzen.Was kann ich nun tun-ich gebe Wasser mit Kamillentee.Kann ich auch Rescuetropfen geben? Vielen Dank! Mit frdl.Grüssen Christel
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

ja sie können ihm Resque Tropfen geben,bei Erbrechen wäre es aber besser nux vomica D6 Globuli 3-4 stück3xtgl zu geben.Ferner können sie ihmMCP-tropfen in einer Dosierung von0,25mg /kg Körpergewicht vrabreichen,sollten sie diese im Hause haben,da sie leider derzeit nicht mehr in der Apotheke erhälltich sind.24 Std kein Hutter geben damit der magen zur Ruhe komt und anschließend Schonkost bestehend aus selbstgekochten Hühner-oder Putenfleisch mit körnigen frischkäse in kleinen Portionen mehrmals am Tag.Eventuellauch einen Säureblocker wie Omeprazol dazugeben,rezeptpflichtig.Die Schonkost für die nächsten 2-3 Tage beibehalten bis sich der magen wieder vollständig beruhigt hat.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch