So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16488
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Mein Eurasier schüttelt sein Köpfchen und hält sein Köpfchen

Kundenfrage

Mein Eurasier schüttelt sein Köpfchen und hält sein Köpfchen schief! Er wollte auch gar nicht heute Abend laufen. Ich habe folgende Globulis ihm gegeben:RV 5, RV 18 und RV8 pur von jedem 5 und dann noch wleche in Wasser aufgeweicht und mit einer kleinen Spritze gegeben. Wie oft am Tag soll ich ihm diese geben? Vielen Dank ***** ***** Rückinfo. MFG. Andrea Pilz
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

auf grund der von ihnen beschriebenen Symptomatik handelt es sich um eine Orenentzündung ,häufig durch Bakterien,Ohrmilebn oder Pilze ausgelöct,ich würde ihnen daher dringend raten ihn sobald wie möglich bei einem Kollegen vorzustellen und entsprechend untersuchen und behandeln zu lassen.das KOpf schiefhalten spricht für Schmerzen und eine aufsteigende Infektion welche auch auf das Mittel-und Innenohr übergreifen kann,warten sie daher bitte nicht länger ab,da man dies sobald wie möglich entsprechend behandeln sollte,entzündungshemmende Mittel,Antibiotikum inem ensprechenden Ohrenpräperat.Die Globuli können sie natürlich genre zur unterstützung geben reichen aber sicher alleine nicht aus,3xtg wäre empfehlenswert diese zu verabreichen.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Vielen Dank für Ihre Info. Ich war heute bei einem Kollegen von Ihnen. Mein Eurasier hat 2 Spritzen, Antibiotikum bekommen und darf bis morgen nichts essen. Weiterhin muss er 5 Tage noch Antibiotikum bekommen und Tabletten gegen den Durchfall. Er hat sich irgendetwas eingefangen. Die Ohren sind frei und in Ordnung.

Danke nochmal.

Gruß

Andrea Pilz

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

bitte gerne,gut ,daß sie heute einen Kollegen aufgesucht haben und er so entsprechend behandelt werden konnte.Ich wünsche ihnen und vorallem ihren Hund alles Gute,über eine positive Bewertung würde ich mich freuen,vielen Dank dafür vorab.

Beste Grüße

Corina Morasch