So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 6703
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo, meine Katze ist seit zwei Tagen aggressiv, faucht,

Kundenfrage

Hallo,
meine Katze ist seit zwei Tagen aggressiv, faucht, knurrt und schreit richtig. Sie rast im Zimmer herum, faucht ihren Schwanz an und sobald ich in die Nähe komme, kratzt und faucht sie laut.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,
da die Schmerztabletten einige Tage geholfen haben, vermute ich eine Verletzung des Schwanzes- z.B. eine Prellung, ein Bluterguß oder eine Quetschung. Evtl hatte sie einen Unfall oder ist hängengeblieben. Solche Zerrungen können einige Wochen starke Schmerzen durch Reizung und Entzündung des Gewebes hervorrufen, deshalb würde ich mindestens 7-10 Tage Schmerz/Entzündungshemmende Mittel geben-z.B. Metacam f.Katzen vom TA.
Rein pflanzlich können Arnica Globuli helfen D6 4mal täglich 5, besonders hilfreich sind meist Traumeel oder Zeel-Tabletten:
3mal täglich 1/2 Tablette. Diese Medikamente bekommen Sie in der Apotheke.
Zur Entspannung würde ich zusätzlich auch rein pflanzlich Rescuetropfen geben: 5mal täglich 4.
Bester Gruß und alles Gute!

Haben Sie dazu noch Fragen?

Ich antworte gern direkt nochmal unten in der Antwortbox-

bitte OHNE dass Sie vorher "Habe Rückfragen" anclicken.

Falls Sie keine Fragen mehr haben, bitte die positive Bewertung durch click auf ein positiv Smiley ("z.B. Frage beantwortet“ oder „informativ und hilfreich") nicht vergessen.

Vielen Dank ***** *****

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo,

Sicherlich haben Sie dazu noch weitere Fragen?

Ich antworte gern direkt nochmal unten in der Antwortbox-

bitte OHNE dass Sie vorher "Habe Rückfragen" anclicken.


Falls Sie keine Fragen mehr haben, bitte die positive Bewertung durch click auf ein positiv Smiley ("z.B. Frage beantwortet“ oder „informativ und hilfreich") nicht vergessen.

Vielen Dank ***** *****

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen