So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 6820
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Unsere Katze hat eine offene kleine wunde an der Hinterpfote

Kundenfrage

Unsere Katze hat eine offene kleine wunde an der Hinterpfote . Was sollen wir machen ?
Sie lässt sich auch nicht einfangen. Zieht ein Bein nach und liegt nur auf dem Sofa.
Ansonsten sehr zutraulich im Normalfall.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 2 Jahren.
lieber Nutzer,
um die Wunde desinfizieren zu können, würde ich ihr heute stündlich Rescuetropfen geben: 4Stück pro Gabe (rein pflanzlich) dann entspannt sie sich. Die Wunde würde ich mit Octemisept oder Cutasept (desinfiziert und hilft heilen) einsprühen oder 2-3 mal täglich mit Kamilosanlösung (Apotheke ) betupfen.
Zusätzlich würde ich ihr einige MinutenVOR und während der Behandlung ein Tuch, auf dass Sie einige Tropfen Baldrian gegeben haben, vor die Nase legen- das schafft zusätzlich eine entspannte und beruhigende Stimmung, so dass Sie so an die Wunde herankommen.
Ich denke, so müsste es klappen.
Alternativ müssten Sie sich vom TA ein Beruhigungsmittel holen-z.B. Sedalin- und dann am besten zum TA fahren.
Bester Gruß und viel Erfolg!!

Haben Sie dazu noch Fragen?

Ich antworte gern direkt nochmal unten in der Antwortbox-

bitte OHNE dass Sie vorher "Habe Rückfragen" anclicken.

Falls Sie keine Fragen mehr haben, bitte die positive Bewertung durch click auf ein positiv Smiley ("z.B. Frage beantwortet“ oder „informativ und hilfreich") nicht vergessen.

Vielen Dank ***** *****

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 2 Jahren.

Lieber Nutzer,

haben Sie dazu noch Fragen?

Ich antworte gern direkt nochmal unten in der Antwortbox-

bitte OHNE dass Sie vorher "Habe Rückfragen" anclicken.

Falls Sie keine Fragen mehr haben, bitte die positive Bewertung durch click auf ein positiv Smiley ("z.B. Frage beantwortet“ oder „informativ und hilfreich") nicht vergessen.

Vielen Dank ***** *****

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen