So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...
Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis (seit 1996)
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

Eine Woche alte Katzen Babys öffnen gerade die Augen niesen

Kundenfrage

Eine Woche alte Katzen Babys öffnen gerade die Augen niesen und die Augen sind leicht gerötet Mutter ist geimpft april 2014
Danke ***** ***** Antwort
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,
wichtig ist, daß es keinen eitrigen Ausfluss gibt und daß die Kleinen weiter gut saugen und an Gewicht zunehmen.
Unterstützend können Sie folgendes tun:
-Inhalation mit heißem Kamillen-Salz-Wasser. Sie können auch etwas Salbei dazugeben.
-Homöopahika:
--Echinacea D1 und Ferrum phosphoricum D6 je 3x täglich, 2-3 Globuli mit ein wenig abgekochtem abgekühltem Wasser ins Maul geben
-Nasenspray mit Q-Tip an Nase geben (Euphorbum comp. Heel)
-Bieten Sie eine Wärmflasche an (kein Rotlicht, da Gefahr der Austrocknung)
- ins Augenlid Bepanthen Augensalbe
Insbesondere bei Austrocknung (fehlende weitere Gewichtszunahme, Hautfalte verstreicht nicht) ist ein Tierarztbesuch/Hausbesuch möglichst bald erforderlich.
Ich hoffe, daß ich Ihnen etwas helfen konnte, und bitte Sie, meine Antwort positiv zu bewerten, damit meine Arbeit bezahlt werden kann. Im Voraus besten Dank. Falls noch Fragen bestehen, antworte ich natürlich gern noch mal.
Alles Gute & freundliche Grüße ***** *****
Udo Kind
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,
haben Sie noch eine Frage? Ich antworte gerne noch einmal.
Bitte - falls es keine Ergänzungsfrage mehr gibt, die ich ggf. gern noch beantworte - die erbrachte Leistung (d.h. die Beantwortung Ihrer Frage) durch neutrales oder positives Bewerten honorieren (nur dann findet eine Bezahlung statt), auf diesem Vertrauen zum Kunden basiert die Arbeit des Experten. Ohne neutrales oder positives Bewerten bleibt die Arbeit des Experten komplett unbezahlt. Sie bewerten (und bezahlen), indem Sie auf eines der "positiven" Smileys (Frage beantwortet, informativ und hilfreich, Toller Service) klicken.
Danke ***** *****!
Freundliche Grüße,
Udo Kind

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen