So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16239
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Guten Abend mein Name ist Jan rehmer meine Frage,meine ca 17jahre

Kundenfrage

Guten Abend mein Name ist Jan rehmer meine Frage,meine ca 17jahre alte Katze hat seit heute böse krampfatacken in Carl 10minütigen abständen .hinzu kommt Untertemperatur Fläche Atmung und große Pupillen.und ich habe das Gefühl ,sie k***** *****m noch ihre Beine richtig kontrollieren.beim Arzt gab es 2spritzen 1mal Kortison die andere weiß ich nich.bitte helfen Sie mir mit eventuellen ratschlägen
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

leider war heute Nacht kein Kollege online,Wie geht es ihrer Katze jetzt? Anhand ihrer Beschreibung würde ich ihnen dringend raten sie in einer Tierklink so schnell wie möglich untersuchen zu lassen,gerade bei einer älteren Katze können organische Porbleme insbesondere der Nieren,akutes Nierenversagen sowie ein tumoröses Geschehen die Ursache sein.Sollte sich ihr Zustand dann nicht stabilisieren lassen wäre es eventuell auch ratsam sie besser erlösen zu lassen bevor sie leidet und sich quält,so schwer dies dann sicher für sie selbst sein wird.Ich würde ihnen daher empfehlen sie in einer tierklink vorzustellen und drücke die daumen.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Vielen Dank ***** ***** Sie jetzt erlösen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

ja anhand ihrer Beschreibung der Symptomatik würde ich ihnen dies ehrlich gesagt auch empfehlen,auch wenn dies schwer für sie selbst sein wird.Ich wünsche ihnen dazu viel Kraft,dennoch alles Gute

Beste Grüße

Corina Morasch
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte bewerten Sie meine Antwort positiv wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie noch nicht zufrieden sein, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch Anklicken einer positiven Bewertung zu honorieren. Vielen Dank ***** *****

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen