So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16398
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Guten Tag, mein Kater ist ein großes Tier und lebt im Garten

Kundenfrage

Guten Tag, mein Kater ist ein großes Tier und lebt im Garten und in der Wohnung. Seit längerem fällt mir auf, dass er möglichst viel fressen würde, wenn ich ihn ließe. Er bekommt morgens Feuchtfutter und ein paar Krümel Trockenfutter und am Abend auch. Doch er zeigt mir, durch Türen öffnen, hinter welchem das Futter steht, dass er weiterfressen wollte. Sein Stuhl ist fest, er erledigt es aber meistens draußen. Habe ich Grund zur Sorge? Vielen Dank ***** ***** Antwort, Ines Huhle
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage, welche ich gerne beantworte.

Grundsätzlich ist es so, dass Katzen im Herbst mehr fressen wollen also im Sommer. Dies liegt an dem Stoffwechsel für das Winterfell und der Vorbereitung auf die Winterzeit.

Wenn es nicht mit der Jahreszeit in Verbindung zu bringen ist, kann es sich um ein Stoffwechselproblem handeln. Dies können Sie durch ein Blutbild festellen lassen. Ggf. sollte dann die Schilddrüse untersucht werden.

Sie können evtl. auf ein Diätfutter umstellen, dann können Sie mehr Menge geben, ohn das der Kater übergewichtig wird.,

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin