So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 7108
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Meine Katze hat sich aufgrund einder Vergiftung mit Advantage

Kundenfrage

Meine Katze hat sich aufgrund einder Vergiftung mit Advantage für Hunde verkrochen. Hat sie eine Überlebenschance?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,
laut Hersteller Angaben haben selbst Einzelgaben bis zu
240mg pro Kilo keine Vergiftungserscheinungen zur Folge- siehe auch hier:
In vielen Fällen hilft die Gabe von Aktivkohle aus der Apotheke das Präparat zu binden: 1-5g pro Kilo Katze.
ICh vermute, die Katze hat daran geleckt- deshalb jetzt die Apathie.
Sollte diese heute bleiben oder sich Erbrechen /Zittern /Gleichgewichtstörungen einstellne, bitte zum TA, dann wären auch Infusionen gut.

Zitat des Herstellers:


"Die wöchentliche Behandlung mit der 5-fachen therapeutischen Dosis über 8 Wochen erbrachte keine Symptome klinischer Unverträglichkeit.

Bei Überdosierung oder Ablecken der Applikationsstelle kann es in seltenen Fällen zu nervösen Beschwerden (Zuckungen, Zittern, Ataxie, Pupillenerweiterung, Pupillenverengung, Lethargie) kommen.
Das Auftreten von Vergiftungserscheinungen nach unbeabsichtigter oraler Aufnahme des Arzneimittels beim Tier ist unwahrscheinlich. In diesem Fall sollte eine symptomatische Therapie unter tierärztlicher Aufsicht erfolgen. Ein spezifisches Antidot ist nicht bekannt, jedoch kann die Verabreichung von Aktivkohle günstig sein Bester Gruß und alles Gute!.


Haben Sie dazu noch Fragen?

Ich antworte gern direkt nochmal unten in der Antwortbox-

bitte OHNE dass Sie vorher "Habe Rückfragen" anclicken.

Falls Sie keine Fragen mehr haben, bitte die positive Bewertung nicht vergessen, damit ich von Just Answer bezahlt werden kann.

Vielen Dank ***** *****


Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Meine Katze hat gestern morgen das Haus verlassen;sie ist in den Garten gelaufen .Das Mittel gegen Flöhe bekam sie 12 Stunden vorher. Ich hörte sie dann am Nachmittag sehr kläglich nahe am Haus weinen. Ich suchte die ganze Nacht. Ich hörte sie dann nocheinmal gegen Mitternacht, nicht weinend, sondern ein gurgelndes Geräusch.Ich habe sie bis jetzt nicht gefunden; sie muss sich verkrochen haben; es bricht mir das Herz!Ich möchte wissen ,ob sie diese Vergiftung ohne tierärztliche Hilfe überleben kann.Das Mittel ist für Katzen hochgiftig und darf eigentlich nicht für Katzen angewendet werden Laut Verbraucherinformation kann es tödlich sein.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,
ich hatte IHnen die Angaben des Herstellers schon kopiert- demnach kommt es darauf an, wieviel appliziert wurde , aber auch eine sehr hohe Dosis bis 250mg wird nicht tödlich sein, laut Hersteller. Ich vermute, die beschriebenen Symptome sind durch das Lecken hervorgerufen- einen tödlichen Ausgang halte ich nach den Angaben nicht für realistisch!
ICh würde IHnen raten, zu Ihrer Sicherheit und Beruhigung, bei Bayer Vital direkt nochmal anzurufen:
Tel:0214 301
Alles Gute!

Hier noch eine weitere wisenschaftliche Infornation dazu:

xhttp://www.vetpharm.uzh.ch/reloader.htm?wir/00013826/1413_08.htm?wir/00013826/1413_00.htm

Haben Sie dazu noch Fragen?

Ich antworte gern direkt nochmal unten in der Antwortbox-

bitte OHNE dass Sie vorher "Habe Rückfragen" anclicken.

Falls Sie keine Fragen mehr haben, bitte die positive Bewertung nicht vergessen, damit ich von Just Answer bezahlt werden kann.

Vielen Dank ***** *****

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 3 Jahren.

Haben Sie dazu noch Fragen?

Ich antworte gern direkt nochmal unten in der Antwortbox-

bitte OHNE dass Sie vorher "Habe Rückfragen" anclicken.

Falls Sie keine Fragen mehr haben, bitte die positive Bewertung nicht vergessen, damit ich von Just Answer bezahlt werden kann.

Vielen Dank ***** *****