So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 15528
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo,bei unserem Main Coon Kater ist vor 8 Wochen ein

Kundenfrage

Hallo, bei unserem Main Coon Kater  9Jahre alt ist vor 8 Wochen ein Schnarchen beim Atmen aufgetreten...beim Tierarzt wurde dann festgestellt das seine Lymphknoten angeschwollen sind. Es wurde kein Fieber festgestellt und eine Röntgenaufnahme der Lunge gemacht und er bekam Antibiotika sowie Kortison verabreicht. Am nächsten Tag zur Nachuntersuchung war alles schon deutlich besser. Mir wurde gesagt, das es auch Asthma sein könne. Nach 2 Wochen begann das gleiche...nun wurde nur noch Kortison gespritzt, es wurde wieder besser. Immer im Abstand von 2 Wochen fing es wieder an..3x nur Kortison bekommen. Am Feiertag den 3 Oktober fing es wieder an und die Lymphknoten schwollen fühlbar dick an sowie das schnaufen auch stärker wurde..den Samstag bekam er dann wieder Antibiotika und Kortison gespritzt..aber ganz abgeklungen ist es dann nicht mehr. Es wurde mit dem Atmen so schlimm, das ich den Donnerstag darauf wieder zum Tierarzt gefahren bin...wieder kein Fieber...es wurde Blut abgenommen und direkt untersucht...aufgrund der Werte wurde eine Entzündung ausgeschlossen, da die Werte so gut wie Normal waren...es wurde nochmals Antibiotika und Kortison verabreicht...wenn keine Änderung eintreten sollte, dann wird am Dienstag eine Gewebeprobe entnommen und unter anderem auf Lymphome untersucht...es ist keine Änderung eingetreten, ich denke eher das es schlimmer geworden ist. Die Knoten haben ca die Größe von kleinen Murmeln...und das Atmen hört sich an als wenn ihm etwas die Luft abdrückt...schweres ein und Ausatmen...wir haben 2 reine Hauskatzen...und einen kleinen Hund... Ich weiß nicht mehr so recht, ob ich beim richtigen Tierarzt gelandet bin...von daher bitte ich mal um eine Antwort Vielen Dank Chris

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

anhand ihrer beschreibung käme auch ein tumoröses Geschehen in Frage.Natürlich wäre auch eine Infektion denkbar,ein Abstrich wurde aber bisher wohl noch nicht gemacht.Ferner könnte es sich tatsächlich auch um Asthma handeln.Ich würde ihnen daher empfehlen sich eine 2.Meinung in einer Tierklink einzuholen,bevor eine gewebeprobe unter narkose entnommen wird.Was bei dieser Symptomatik leider auch ein erhöhtes Risiko für die Katze darstellt.Wie gesagt ich würde ihnen empfehlen mit ir am besten schon Morgen in eine Tierklink mit ihr zu fahren .Anhand ihrer Beschreibung kommt leider ein tumoröses Geschehen durchaus in Betracht,gerade daß sich die Symptoamtik totz Cortison und Antibiotikum verschlechtert hat.Da bei einer allergischen Ursache wie Asthma das Cortison meist recht gut anschlägt.Sie können versuchen sie zur Unterstützung zu Inhalieren indem sie Emsersalz in einen Topf mit warmen WAsser geben und diesen neben der katze hinstellen damit sie die Dämpfe einatmen kann,auch Cortison zum Inhalieren könnte man dann verwenden,allerdings nur auf rezept in der Apotheke erhältlich.Ferner können sie noch Echinacea D6 und Bryonia D6 je 3xtgl 3-5 Stück,ebenfalls rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.Ich drücke ihnen und ihrer Katze die daumen,daß ihr geholfen werden kann.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Es wurde bisher auch immer nur festgestellt, das die Knoten am Hals angeschwollen sind... die anderen scheinbar nicht...da sagte die Tierärztin auch, das es schon ungewöhnlich wäre..es wurde kein Abstrich bei ihm gemacht..

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

man hätte eventuell einen Abstrich nehmen sollen um zu sehen ob sich darin bestimmte Keime ,Bakterien oder Viren,Pilze befinden.Sollte dier in Ordnung sein,allerdings nicht aussagekräftig wenn sie unter Antibiotikum und Cortison steht,dann ist sicher eine Gewebeprobe empfehlenswerter zu nehmen.Wie gesagt ich würde ihnen raten dennoch sie für eine 2.Meinung in einer Tierklink vorzustellen.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Mich irritiert, das die Spritzen immer gewirkt haben...nur die 2 mal nicht mehr.

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

weil siuch dann oft eine Resistenz einstellt ,daher wirken dann nach öfterer Gabe ein Medikament leider nicht mehr.

Beste Grüße und alles Gute

corina Morasch

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
< Zurück | Weiter >
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
  • Prompte und absolut hilfreiche Antwort, die uns sehr beruhigt hat, weil heute Sonntag und unser Tierarzt nicht erreichbar ist! JustAnswer Kunde Winnenden
  • Freundlich, verständnisvoll, sehr zügige Antworten, werde ich weiterempfehlen und jederzeit wieder nutzen. Ina A. WOB
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tierarzt - Homöopathie

    Tierarzt - Homöopathie

    Dr. med. vet.

    Zufriedene Kunden:

    3686
    Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis (seit 1996)
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BE/bergsonne/2012-7-17_145344_PB261261.64x64.JPG Avatar von Tierarzt - Homöopathie

    Tierarzt - Homöopathie

    Dr. med. vet.

    Zufriedene Kunden:

    3686
    Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis (seit 1996)
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/corinamorasch/2010-8-14_142259_Corina_Morasch_CWU_klein.jpg Avatar von Corina Morasch

    Corina Morasch

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    3438
    Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SI/sierraplenty/2011-4-17_142058_iselfotos1.08013.64x64.jpg Avatar von Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin,Dr.

    Zufriedene Kunden:

    1406
    eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TI/Tierarztmobil/2011-8-4_105618_P1020396.64x64.JPG Avatar von Tierarzt-mobil

    Tierarzt-mobil

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    1245
    20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/KB/kbiron/2012-7-17_112843_kornelis2.64x64.jpg Avatar von kbiron

    kbiron

    Tierarzt

    Zufriedene Kunden:

    99
    In eigener Praxis tätig seit 2003, Dozent für tierärztliche Fortbildung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/MM/mm2304/2012-2-16_214217_MMBildZeitung1.64x64.jpg Avatar von mm2304

    mm2304

    Tierarzt

    Zufriedene Kunden:

    12
    Innere Medizin, Chirurgie, Naturheilverfahren
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/GC/GClemens/2013-10-4_111012_GabimitBigfoot.64x64.jpg Avatar von G-Clemens

    G-Clemens

    Sonstiges

    Zufriedene Kunden:

    126
    Tiermedizinerin mit jahrelanger Erfahrung/deutscher Zulassung
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen