So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16409
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Meine Katze verhält sich seit 3 Tagen völlig panisch: schreit,

Kundenfrage

Meine Katze verhält sich seit 3 Tagen völlig panisch: schreit, faucht, krümmt sich und versteckt sich unter dem Bett.
Läßt sich kaum noch anfassen. Frißt aber gut und hat auch Stuhlgang.
Zu vermuten ist, dass man versucht hat, bei mir einzubrechen und dass sie dieses mitbekommen hat.
Wie soll ich mich jetzt verhalten??
Danke ***** ***** Rückantwort.
Gruß ***** *****
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,
folgende Ursachen kommen in frage.

-Schmerzen,z.B. durch ein Trauma wie eine starke Prellu ng etc
-eine organische Ursache
-psychisch wie Streß,allerdings sprechen die von ihnen beschriebenen Symptome nicht unbedingt dafür sondern würde eher für Schmerzen sprechen
-eine Entzündung

Ich würde ihnen daher dringend raten sie Morgen bei einem Kollegen vorzustellen und genauer untersuchen zu lassen um eine Erkrankung als Ursache auch vollständig ausschließen zu können,eventuell müßte man dafür eine Blututnersuchung zur Überprüfung der Organwerte und eine Röntgenutnersuchung durchführen um dann je nach Befund gegebenfalls auch gezielt behandeln zu können.Die gabe von Bachblüten Resequetropfen war in jeden Fall richtig und empfehlenswert,wie gesagt über eine tierärztliche Untersuchung sollte aber eine schmerzhafte Erkrankung ausgeschloßen werden.

Beste grüße und alles Gute
Corina Morasch
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Bitte bewerten Sie meine Antwort positiv wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie nicht mit meiner Antwort zufrieden sein, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch Anklicken einer positiven Bewertung zu honorieren. Vielen Dank ***** *****

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin