So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-online.
Tierarzt-online
Tierarzt-online, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 2595
Erfahrung:  Tierärztin
76215251
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Tierarzt-online ist jetzt online.

Hallo, wir haben eine Fund-katze (zugelaufen und nicht mehr

Kundenfrage

Hallo, wir haben eine Fund-katze (zugelaufen und nicht mehr gegangen:)). Beim Tierarzt haben wir dann gesagt bekommen, dass sie trägt. Jetzt sind die Babys da (3 süsse Dinger).
Meine Frage: Woher weiss ich, dass sie von ihrer Mutter genug milch bekommen?
Die Mutter wird so auf 1,5 Jahre geschätzt, also ziemlich jung. Wir wollen bei unseren Schützlingen nichts falsch machen.
Vielen lieben Dank und Viele Grüße
R. Raschke
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,

normalerweise ist eine Katze mit 1,5 Jahren voll ausgewachsen und kann 3 Babys problemlos großziehen.
Trotzdem würde ich Ihnen raten, mit Mutter und Babys morgen einmal zur Kontrolle zu Ihrem Tierarzt zu fahren oder diesen zu bitten, zu Ihnen ins Haus zu kommen.
Sollten Sie in die Praxis fahren, rufen Sie vorher an und lassen sich einen Termin geben, damit Sie mit den frischgeborenen Welpen nicht im Wartezimmer warten müssen.

Legen Sie eine große Decke und eine Wärmflasche in den Korb, damit die Kleinen nicht zu kalt werden.

Dann sollten sowohl Mutter (ob alle Babys da sind, ob die Nachgeburten da sind,) und die Babys (gesund, keine Missbildungen wie z. B: Gaumenspalt, Herzfehler o. ä.) untersucht werden.
Auch kann der Tierarzt nachschauen, ob die Mutter genug Milch hat.

Bei einer normalen Geburt ist dies meist kein Problem.
Die Kleinen sollten ruhig bei der Mutter liegen, alle sollten trinken und die Mutter sollte sich darum kümmern und die Kleinen sorgfältig reinigen. Ungewöhnlich ist es, wenn die Welpen ständig unruhig sind und jammern.

Unter folgendem Link sind die ersten Lebenstage kleiner Katzen gut beschrieben:
www.private-katzenhilfe.com/aufzucht.htm




Ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort helfen. Haben Sie noch weitere Fragen?

Ich antworte Ihnen gerne direkt noch einmal. Bitte stellen Sie weitere Fragen, ohne das Anklicken eines Smileys, damit ich in der Antwortbox antworten kann.

Sie haben keine Frage mehr? Bitte vergessen Sie nicht, meine Antwort durch das Klicken auf ein positives Smiley zu bewerten, denn nur dann kann meine Arbeit von JA bezahlt werden.

Vielen Dank im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen

B. Hillenbrand

Tierärztin

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Vielen Dank. Ich bin jetzt beruhigter.

Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 2 Jahren.
Das können Sie auch sein. Katzen wissen meist instinktiv wie die Aufzucht von Babys funktioniert.
Geniessen Sie die ersten 2-3 Wochen, in denen die Kleinen noch bei der Mama bleiben.
Danach werden Sie viel Leben in der Wohnung haben! Aber es macht extrem viel Spass, die Kleinen zu beobachten.
Machen Sie Ihre Wohnung jetzt schon Jungkatzen sicher. Alles, wo man dranspringen und schaukeln kann, sollte entfernt werden (Tischdecken, auf denen etwas steht, was auf die Kleinen herunterfallen kann z. B.)

Und vergessen Sie nicht die Kastration der Mutter, sobald die Kleinen 8 Wochen alt sind. Wenn die Mutter Freigänger ist, evtl. auch schon früher.

Mit freundlichen Grüßen
B. Hillenbrand
Tierärztin
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 2 Jahren.

Lieber Fragesteller,

Ich sehe, Sie haben meine Antworten gelesen, aber leider noch keine Bewertung abgegeben.

Sollten Sie weitere Fragen zum Thema haben, dürfen Sie sie gerne jederzeit kostenlos stellen. Ich werde sie schnellstmöglich beantworten. Stellen Sie sie dazu in der Textbox ohne Anklicken eines Smileys, dann bekommen Sie direkt eine Antwort.

Das Prinzip von Justanswer ist, daß zufriedenstellend beantwortete Fragen mit einer positiven Bewertung versehen werden, um die Arbeit der Experten zu honorieren. In diesem Sinne möchte ich Sie bitten, dies nachzuholen.

Vielen Dank!

B . Hillenbrand

Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen