So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16166
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Guten Abend, bei unserem 1 1/2 Jahre alten Kater "knackt"

Kundenfrage

Guten Abend,
bei unserem 1 1/2 Jahre alten Kater "knackt" beim schnelleren Laufen oder beim Herunterspringen etwas am rechten Fuß. Ich denke, dass es vom vorderen Bereich kommt. Bei der Untersuchung des Fußes konnte ich nur eine nach oben stehende Kralle feststellen, die nicht zu lang ist. Schmerzen scheint er keine zu haben. Weder beim Laufe, Springen noch beim Abtasten.
Was könnte dies sein?
Besten Dank vorab!
Viele Grüße
Nicole Donia
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

das Knacken stammt meist von einem Gelenk,welches möglicherweise etwas zuwenig Gelenkschmiere enthält,was dann eventuell auch zu einer rthrose führen könnte.Ich würde ihnen daher empfehlen ihn baldm möglichst diesbezüglich bei einem Kollegen vorzustellen und ihn untersuchen,insbesondere Röntgen zu lassen.Unterstützend für den Gelenksstoffwechselkönnten sie ihr etwas teufelskralle geben oder ein entsprechendes Ergänzungsfutter welches Glukosaminol n enthält und ebenfalls den Gelenksstoffwechsel unterstützt beim Tierarzt erhältich.Hömopathisch könnten sie ihr noch Rhus toxicodendron D6 3xtgl 3-5 Stück geben,erhalten sie rezeptfrei in der Apotheke.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen