So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16165
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

ich war heute das erste mal mit meinen katzen draussen, dabei

Kundenfrage

ich war heute das erste mal mit meinen katzen draussen, dabei habe ich den fehler gemacht nicht mit beiden zusammen zu gehen sondern einzeln. seit dem ist mein einer kater äußerst aggressiv. ich habe jetzt katzenferomone gekauft in der Hoffnung das dies hilft. der andere ist weggesperrt das die beiden nicht aufeinander losgehen. woran kann das liegen? die leine lässt er sich auch nicht ausziehen
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage, welche ich gerne beantworte.

Ich denke nicht, dass Sie etwas falsch gemacht haben. Katzen können in verschiedenen Situattionen durchaus unterschiedlich reagieren. Nrmalerweise ist nicht davon auszugehen, dass dies direkt mit der Situation zusammen hängt.

Geben Sie beiden Katzen etwas Ruhe und lassen diese einige Tage getrennt. Nutzen Sie intensiv die Pheromone und geben SIe Arnica D6 Globuli 2x 5 St, ins Futter,

Bauen Sie dann eine Sitation auf, in der sich die Katzen sehen und riechen können, aber nicht direkt zueinander kommen., (Glastür, Nez, Gitter) uns lassen Sie dies ca. 5 Tage zu. Die Katzen werden dann ruhiger werden, und sich wieder aneinander gewöhnen.

Wird es nicht besser, müssen Sie beide kastrieren, wenn noch nicht geschehen, dies hat auch einen sehr großen Einfluss

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

wie soll ich die beiden denn trennen? ich hab ne zwei zimmer Wohnung, da gibt es nicht viele möglichkeiten

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Antwort.

Es ist wichtig, dass die beiden nicht aufeinander losgehen können, dies bringt erstmal nichts, hier kann es nur zu Verletzungen kommen. Wenn Sie diese aber komplett trennen, wird nach einer Zusammenführung wieder los gehen. Leider gibt es kein "Wundermittel" um hier zu helfen, sie müssen Geduld haben und die Beiden langsam wieder aneinander gewöhnen.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

das heißt ich lass den jetzt raus und hoff das se sich net fetzen....und kann das haus nicht verlassen

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Antwort

Bitte lesen Sie, was ich geschrieben habe oben,

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

das Problem dabei ist ja auch das der kater mir gegenüber auch aggressiv ist und mich anschreit....aber gut, ich lese nochmal was sie geschrieben haben...ich verstehe das schon, keine angst

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

prima, alles klar.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

nochmal das Ganze, mein Kater ist äußerst aggressiv mir und seinem Bruder gegenüber. Sein Bruder ist ins Bad gesperrt und ich kann nicht an ihm vorbeilaufen ohne angeschrien zu werden. Katzenpheromone sind bereits im Einsatz. Ich will ihm das Halsband ausziehen was er anhat, da ich vermute das ihm das wehtut und er deswegen so aggressiv ist. Wie kann ich an den Kater rankommen?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen