So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16411
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

guten abend, mein kater tigger veliert wasser aus dem after.

Kundenfrage

guten abend,
mein kater tigger veliert wasser aus dem after. ansonsten ist sein verhalten sowohl mit der anderen katze als auch mir gegenüber ganz normal. er frisst und trinkt auch ganz normal, ist verschmusst wie immer und jagt auch seinem ball wie immer hinterher.
was könnte da los sein? das wasser bzw die flüssigkeit die aus dem after kommt ist ganz klar
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

sogenanntes Kotwasser kommt bei Verdauungsstörungen vor,dazu zählen:

-eine Darmentzündung
-Parasiten
-ein bakterielle Infektion
-Störungen der Darmperistaltik
-organische ursachen
-die Aufnahme etwas Unverdaulichen wie Milch

wie sieht der abgesetztes Kot aus,ist dieser flüssig oder weicher wie sonst,von normaler Farbe?Ich würde ihnen raten ihm in den nächsten 2-3 tagen nur Schonkost anzubieten,diese besteht aus gekochten weißen Fleisch Huhn-oder Pute mit körnigen Frischkäse in kleinen Portionen 4-5 am Tag,heute nichts mehr geben,zum Trinken etwas lauwarmen Schwarz-oder Kamillentee.Unterstützend Nux vomica D6 und Okoubaka D6 je 3xtgl 3-5 Globuli,rezeptfrei in der Apotheke erhältich und Heilerde zur Schonkost dazugeben,ebenfalls in der Apotheke erhältich.Sollte es damit sich nicht innerhalb der nächsten Tage deutlich bessern wäre es sinnvoll und ratsam zu einem Kollegen zu gehen und ihn diesbezüglich genauer untersuchen zu lassen um dann auch gezielt je nach Befund behandeln zu können.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte bewerten Sie meine Antwort positiv wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie noch nicht zufrieden sein, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch Anklicken einer positiven Bewertung zu honorieren. Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin