So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 6820
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Guten morgen Meine Katze ist 2 Jahre alt,kastriert eine einfache

Kundenfrage

Guten morgen
Meine Katze ist 2 Jahre alt,kastriert eine einfache hauskatze
Sie hat seit Freitag Nachmittag mehrmals sich übergeben,gelblichen schaum sie ist eine drin lebende Katze
Ich war gestern Abend beim Tierarzt sie würde untersucht darmgeräuche sind ok
Tem 39,4
Und die rechte Mandel ist geschwollen
Sie hat Antibiotikum bekommen
Und etwas gegen das Erbrechen
So meine Frage ist
Sie läuft schon ein wenig wieder durch die Wohnung aber fressen mag sie immer noch nicht
Was soll ich tun?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 3 Jahren.
Lieber Nutzer,
bitte bieten Sie ihr vorerst nur pürierte Nahrung an z.B. Reis mit Huhn und etwas Magerquark, oder eine kräftige Hühnerbrühe,die sie einfach weg schlabbern kann- denn bei einer Mandelentzündung fällt das Schlucken schwer und schmerzt.
Pflanzlich können Sie ihr gegen Schmerzen und Entzündung Arnica D6 Globuli geben: heute alle 2 Stunde 4 Globuli, ab morgen 5mal täglich 4.
Falls Sie es im Haus haben, können Sie auch Novalgin geben: 20mg pro kilo Katze 2mal täglich.
Auch ein Halswickel nimmt Schmerzen und Entzündung, falls sie es sich gefallen lässt: ein feucht-warmes Tuch um den Hals, darüber ein leichter Wollschal- 2 Stunden unter Beobachtung dran lassen, dann den Hals abtrocknen.
Bester Gruß und baldige Besserung!

Haben Sie dazu noch Fragen?

Ich antworte gern direkt nochmal unten in der Antwortbox- ohne dass Sie vorher das Smiley "Habe Rückfragen" anclicken.

Falls Sie keine Fragen mehr haben, würde ich mich über eine positive Bewertung sehr freuen.

Vielen Dank
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sie möchte aber nicht fressen!!
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ja, das liegt an den Schmerzen!
Geben Sie ihr die empfohlenen Präparate und geben ihr erstmal eine Brühe - dann wird sie weiches püriertes Futter auch wieder aufnehmen.
Zusätzlich können Sie sich morgen eine Paste besorgen: Calopet oder Nutrical- ddiese enthalten alle notwendigen Nährstoffe und Kalorien-und machen wieder etwas Appetit.es gibt sie im Futterhandel bzw. beim Tierarzt.
1-2 Löffel ins Mäulchen gegeben reichen aus.
Bester Gruß!

Haben Sie dazu noch Fragen?

Ich antworte gern direkt nochmal unten in der Antwortbox- ohne dass Sie vorher das Smiley "Habe Rückfragen" anclicken.

Falls Sie keine Fragen mehr haben, würde ich mich über eine positive Bewertung sehr freuen.

Vielen Dank

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Wo bekomme ich die Paste her aus der Apotheke oder vom Tierarzt?
Und wenn die Sachen nicht helfen ab wann soll ich mit ihr nochmal zum Tierarzt gehen?
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 3 Jahren.
Wie gesagt- vom Tierarzt (Nutrical) oder im Futterhandel (Calopet).
Wenn sie bis morgen nachmittag weiter nichts zu sich nimmt- Wasser trinken sollte sie aber- bitte wieder zum TA. Trinkt sie auch nichts, spätestens morgen früh.
Bester Gruß!

Haben Sie dazu noch Fragen?

Ich antworte gern direkt nochmal unten in der Antwortbox- ohne dass Sie vorher das Smiley "Habe Rückfragen" anclicken.

Falls Sie keine Fragen mehr haben, würde ich mich über eine positive Bewertung sehr freuen.

Vielen Dank
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 3 Jahren.

Haben Sie dazu noch Fragen?

Ich antworte gern direkt nochmal unten in der Antwortbox- ohne dass Sie vorher das Smiley "Habe Rückfragen" anclicken.

Falls Sie keine Fragen mehr haben, würde ich mich über eine positive Bewertung sehr freuen.

Vielen Dank
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Da ich nichts von den oben genannten Dingen im Haus habe kann ich ihr was aus der Apotheke besorgen?paracetamol oder sowas in der Art???
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,
leider vertragen Katzen außer Novalgin keine menschlichen Schmerzmittel.
Sie können ihr Arnica Globuli aus der Apotheke besorgen D6 und dvon alle 2 Stunden 4 Globuli geben, es hilft pflanzlich gegen Entzündung und Schmerzen.

Haben Sie dazu noch Fragen?

Ich antworte gern direkt nochmal unten in der Antwortbox- ohne dass Sie vorher das Smiley "Habe Rückfragen" anclicken.

Falls Sie keine Fragen mehr haben, würde ich mich über eine positive Bewertung sehr freuen.

Vielen Dank

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen