So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-online.
Tierarzt-online
Tierarzt-online, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 2574
Erfahrung:  Tierärztin
76215251
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Tierarzt-online ist jetzt online.

Hallo wir haben seit dem 26.05.14 ein Kater mitlerweiler 15

Kundenfrage

Hallo wir haben seit dem 26.05.14 ein Kater mitlerweiler 15 wochen alt.Ansich geht es ihm gut hat sich super eingegliedert und ist sehr verspielt und verschmust, dennoch hat er breiigen kot und geht meiner meinung auch sehr oft auf klo.wir haben schon eine Futter umstellung gemacht (vorher eine Diät) und nach drei tagen eine Futter umstellung dennoch ist das katzenklo am nächsten tag voll mit kot.
Was mach ich denn mit ihm ?
Wäre sehr nett wenn sie mir einen Rat geben können. Mfg a. Hinrich
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Morgen,

Wann wurde Ihr Kater das letzte Mal entwurmt und womit?

Häufig sind Würmer oder andere Parasiten, z. B: Giardien die Ursache bei andauernden Durchfällen bei jungen Katzen.
Ich würde Ihnen raten, eine Kotprobe zum Tierarzt zu bringen und diese auntersuchen zu lassen, auf Würmer und auch auf Giardien.,
Auch eine Untersuchung auf Bakterien ist sinnvoll. Dann kann auch ein Resistenztest gemacht werden und ggf ein wirksames Antibiotikum gefunden werden.

Zusätzlich ist es sinnvoll, dem Kater Schonkost zu geben. diese sollte noch 1-2 Wochen weiter gegeben werden, nachdem der Kot wieder fest ist, sonst kommt es zum Rückfall. Auch macht es Sinn, dann das Futter langsam zu wechseln, d. h., in den ersten Tagen beim Umstellen Diätfutter und normales Futter zu mischen.
Ergänzend sollten Sie ihm Nux vomica D6, 3 x 4 Globuli tgl. gwbwen. Sie erhalten dies rezeptfrei in der Apotheke.
Auch ein Miitel zum Aufbau der Darmflora, z. B. Bactisel, erhältlich beim tierarzt

hilft.

Aber ohne Kotuntersuchung werden Sie nicht weiterkommen.

 

Ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort helfen. Haben Sie noch weitere Fragen?

Ich antworte Ihnen gerne direkt noch einmal. Bitte stellen Sie weitere Fragen, ohne das Anklicken eines Smileys, damit ich in der Antwortbox antworten kann.

 

Sie haben keine Frage mehr? Bitte vergessen Sie nicht, meine Antwort durch das Klicken auf ein positives Smiley zu bewerten, denn nur dann kann meine Arbeit von JA bezahlt werden.

Vielen Dank ***** *****!

 

Mit freundlichen Grüßen

B. Hillenbrand

Tierärztin

 

Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo,

Sie haben meine Antworten gelesen, aber leider noch keine Bewertung abgegeben. Das Prinzip von Justanswer ist, daß zufriedenstellend beantwortete Fragen mit einer positiven Bewertung versehen werden, um die Arbeit der Experten zu honorieren. In diesem Sinne darf ich Sie bitten, dies nachzuholen.

Sollten Sie weitere Fragen zum Thema haben, dürfen Sie gerne jederzeit kostenlos stellen. Ich werde sie schnellstmöglich beaantworten.

Vielen Dank!

B. Hillenbrand

Tierärztin


Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen