So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16083
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo ich habe einen Kater 10 Wochen alt seit heute morgen

Kundenfrage

Hallo ich habe einen Kater 10 Wochen alt seit heute morgen frisst und trinkt er gar nicht mehr und liegt nur so herum und am Mund hat er so durchsichtigen schleim was könnte das sein? Vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort
Wie wichtig ist es das er Flüssigkeit zu sich nimmt denn er trinkt gar nicht ?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

es kann sich um einen Infekt handeln,bitte meßen sie selbst einmal rektal die Temperatur,Normbereich liegt bei jungen Katzen zwischen 38,5-39,3 grad darüber spricht man von Fieber.Solte er fieber haben würde dies für einen Infekt oder Entzündung sprechen,welche dann auch schnellst möglich heute noch tierärztlich behandelt werden müßte.Gerade bei sehr jungen Tieren ist die Gabe von Flüüsigkeit sehr wichtig,da sie sonst austrocknen und dies dann lebensbedrohlich werden könnte.Sie können ihm Wasser oder lauwarmen Kamillen-Schwarztee oder eine Elektrolytlösung wie Elotrans oder oralpädon, welche man in wasser auflösen kann und z.B. mit einer Spritze oder kleinen Puppenflasche eingeben.Der Schleim könnte für Übelkeit sprechen,auch bei einem Problem in der Maulhöhle speicheln die Tiere vermehrt.Ich würde ihnen dennoch empfehlen,gerade weil es noch ein sehr junger kater ist am Besten heute noch zum tierärztlichen Notdienst oder in eine Tierklink zu gehen damit er dort genauer untersucht und gezielt behandelt werden kann.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

es kann sich um einen Infekt handeln,bitte meßen sie selbst einmal rektal die Temperatur,Normbereich liegt bei jungen Katzen zwischen 38,5-39,3 grad darüber spricht man von Fieber.Solte er fieber haben würde dies für einen Infekt oder Entzündung sprechen,welche dann auch schnellst möglich heute noch tierärztlich behandelt werden müßte.Gerade bei sehr jungen Tieren ist die Gabe von Flüüsigkeit sehr wichtig,da sie sonst austrocknen und dies dann lebensbedrohlich werden könnte.Sie können ihm Wasser oder lauwarmen Kamillen-Schwarztee oder eine Elektrolytlösung wie Elotrans oder oralpädon, welche man in wasser auflösen kann und z.B. mit einer Spritze oder kleinen Puppenflasche eingeben.Der Schleim könnte für Übelkeit sprechen,auch bei einem Problem in der Maulhöhle speicheln die Tiere vermehrt.Ich würde ihnen dennoch empfehlen,gerade weil es noch ein sehr junger kater ist am Besten heute noch zum tierärztlichen Notdienst oder in eine Tierklink zu gehen damit er dort genauer untersucht und gezielt behandelt werden kann.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen