So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16161
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo zusammen, ich hoffe Sie können mir weiterhelfen ?! ich

Kundenfrage

Hallo zusammen, ich hoffe Sie können mir weiterhelfen ?!
ich mußte gerade mit erschrecken feststellen, das meine 16 jährige Katze ihr rechtes Hinterbein nicht mehr voll belastet, ich würde es als Lähmung einstufen ! Sie hat aber auch zu hohe Nierenwerte ! Inwieweit kann man davon ausgehen das es a) nichts mit den Nieren zu tuen hat + b) kein Bandscheibenvorfall ist + c) meine Katze schmerzfrei ist ?! Desweiteren kann ich mit dem Arztbesuch bis zum morgigen Tag warten oder muß ich in eine Tierklinik fahren ?

Vielen Dank XXXXX XXXXX und mit freundlichen Grüßen verbleibend
N. Leschka
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

aus der ferne ohne das Tier selbst untersucht zu haben kann ma leider keine eindeutige Diagnose stellen.Mit der Nierenerkrankung wird dies aber sicher nichts zu tun haben,dies kann man daher ausschließen.Ob es sich hier um eine durchbluutngsstörung kommt leider bei katzen häufiger vor handelt oder um einen eingeklemmten Nerv bzw ein Bandscheibenproblem läßt sich soo leider nicht feststellen,auch nicht sicher ob sie Schmerzen hat.Auch eine Verletzung an einem band wie z.B. dem Kreuzband käme als ursache in frage,dies wäre dann auch schmerzhaft.Ich würde ihnen daher empfeheln am besten heute noch in die Tierklink zu fahren damit sie baldmöglichst genauer untersucht und gezeilt behandelt werden kann.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Katzen