So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 16580
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Guten Morgen, als wir aus dem 3 wöchigen Urlaub zurückkamen,

Beantwortete Frage:

Guten Morgen, als wir aus dem 3 wöchigen Urlaub zurückkamen, war unser ca. 16 jähriger
kastrierter Kater total abgemagert. Er wird in unserer Abwesenheit 2* am Tag gefüttert und
was sehr wichtig ist, er bekommt am Schoß 30 min. Fernsehen. Beim Tierarzt bekam er Antibiotika und
Wasserinfusionen unter die Haut,da er völlig ausgetrocknet war. Vor 2 Tagen wurde Blut
abgenommen- das Resultat erhalten wir heute. Er frißt jetzt wieder relativ normal und hat
an Gewicht zugenommen. Im Bauch wurde eine hühnereigroße Beule festgestellt. Was uns
Sorgen macht sind Gleichgewichtsstörungen erkennbar an den Hinterbeinen (sporadisch). Wir haben volles Vertrauen unserer Tierärztin gegenüber -- es ist ein bisschen der Griff nach dem
letzten Strohhalm - vielleicht gibt es Ihrerseits zusätzliche Vorschläge!
Vielen Dank XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Katzen
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage, welche ich gerne beantworte.

Wissen Sie, ob er gut gefressen hat während Ihrer Abwesenheit? Hat er etwas übrig gelassen oder alles auf gefressen?

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo Frau Morasch,


normalerweise frisst er gut bei unserer Abwesenheit. Diesmal hat er am


die erste Woche gut gefressen, 2te Woche weniger, 3te Woche nichts.


Beste Grüße und Danke XXXXX XXXXX!


Karl Waldherr

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Antwort

Ich vermute eine Stoffwechselerkrankung ausgehend von Niere oder Leber, welche ggf. durch den Stress der Abwesenheit in den Vordergrund treten konnte. Dies ist bei Katzen in diesem Alter nicht ungewöhnlich. Warten Sie das Blutbild ab, wenn der Verdacht ricjtig ist, wird man dies eindeutig sehen und es kann gezielt behandelt werden. Je nach LAge kann dann ein Nieren oder Leberdiätfutter versucht werden, um die Organe und den Stoffwechsel zu entlasten.

Um wieder Gewicht aufzubauen kann Vitaminpaste Nurtrical verwendet werden, außerdem außreichend Nassfutter und Nux Vomica D6 Globuli 2x tgl. 5 St,

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin
Corina Morasch und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.